PLAYCENTRAL NEWS Deadpool

Deadpool - Kurios: Deadpools Kopf aus Patronenhülsen

Von Yannick Arnon - News vom 10.03.2013, 22:50 Uhr

Deadpool: The Game ist zwar noch ein paar Monate vom Release entfernt, trotzdem ist dieses Kunstwerk auf jeden Fall einen Blick wert.

Für die von Comics inspirierte Kunstausstellung "MINTcondition" hat sich der in Seattle ansässige Künstler Mike Oncley etwas Besonderes einfallen lassen. Er fertigte ein Bildnis von Deadpools Antlitz an, jedoch nicht mit Farbe und Leinwand, sondern aus benutzter Munition. Aus etwa 250 Kupfergeschossen und 200 Schrotflintenhülsen stellte er sein Werk zusammen, in einem YouTube-Video hat er den Entstehungsprozess in einem kurzen Clip dokumentiert, für 800 US-Dollar kann das gute Stück erworben werden (klick).

Mit Deadpool: The Game bekommt der durchgeknallte Söldner mit dem losen Mundwerk seine erste Hauptrolle in einem Videospiel, welches den ersten Trailern und Screenshots nach zu urteilen stark in Richtung Action tendiert. Deadpool benutzt bevorzugt Schusswaffen und Schwerter und hat stets einen Spruch parat, außerdem weiß er, dass er nur eine Spielfigur in euren Händen ist. Macht ihn also besser nicht wütend, sonst hört er irgendwann nicht mehr auf zu labern.

So groß dürfte in etwa der Patronenverschleiß in Deadpool: The Game werden.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Deadpool

Deadpool Deadpool - Auf einmal wieder auf Steam verfügbar Deadpool Deadpool - Wie schlägt sich Deadpool im Testlabor? Deadpool Deadpool - Alle Waffen und Upgrades dank Exploit zu Spielbeginn Deadpool Deadpool - Deutsche Version ist ab 18 und ungeschnitten PlayStation Plus PlayStation Plus - Wann werden die neuen PS Plus-Spiele für August 2019 enthüllt? The Walking Dead The Walking Dead - Es kann nur einen geben: Kinofilm mit Rick Grimes in Arbeit
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote am Wochenende