PLAYNATION NEWS Dead Rising 3

Dead Rising 3 - Soll laut Entwickler gruselig werden

Von Dustin Hasberg - News vom 29.09.2013, 09:03 Uhr
Dead Rising 3 Screenshot

Wie Capcom mitgeteilt hat, wird Dead Rising 3 an manchen Stellen wirklich gruselig sein, da man die Lichtverhältnisse entsprechend angepasst hat und auch einige Zombies zum Fürchten aussehen.

Die Dead Rising-Serie ist dafür bekannt stellenweise urkomisch zu sein und die Zombie-Apokalypse alles andere als ernst zu nehmen. Stattdessen habt ihr die Möglichkeit verrückte Kostüme überzuziehen und eure Feinde mit aberwitzigen Waffen zu verdreschen. Doch Executive Producer Josh Bridge vom Entwickler Capcom hat nun mitgeteilt, dass Dead Rising 3 stellenweise auch ganz schön gruselig sein kann. So gibt es eine ganz besondere Zombiesorte, die im Spiel sehr unheimlich aussieht.

Insgesamt habe man nun die Möglichkeit sich mehr in Richtung ernsthaften Horror bewegen zu können. Als Beispiel nennt Bridge dunkle Umgebungen mit flackernden Lichtern, die durch euren Fackelschein erhellt werden. Doch Fans der Serie, die vor allem das verrückte Spieldesign ins Herz geschlossen haben, brauchen sich nicht zu sorgen. Auch Dead Rising 3 soll wieder eine Menge schrägen Humor enthalten und seinen Vorgängern in nichts nachstehen. Dead Rising 3 erscheint am 22. November 2013 - pünktlich zum Launch der Xbox One.

Entwickler Capcom hat mitgeteilt, dass Dead Rising 3 durch Lichtverhältnisse und dunkle Umgebungen stellenweise gruselig sein soll.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dead Rising 3

Dead Rising 3 Dead Rising 3 - Ursprünglich für die Xbox 360 geplant Dead Rising 3 Dead Rising 3 - Frame-Einbrüche trotz 720p-Auflösung Dead Rising 3 Dead Rising 3 - Bietet nur eine Auflösung von 720p Dead Rising 3 Dead Rising 3 - Story-Trailer und neue Screenshots aufgetaucht Dead Rising 3 Dead Rising 3 - Launch-Trailer zum Zombie-Spiel Dead Rising 3 Dead Rising 3 - Story-Trailer zum Zombietitel Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix