PLAYCENTRAL NEWS Dead by Daylight

Dead by Daylight - Mit dem neuen Kapitel-Update verändert sich so einiges

Von Cynthia Weißflog - News vom 04.12.2019, 12:57 Uhr
Dead by Daylight Screenshot
© Behaviour Interactive

Mit dem neuen „The Cursed Legacy“-Kapitel findet gleichzeitig ein neues großes Update in „Dead by Daylight“. Macht euch hier auf einige Änderungen gefasst, die sowohl optischer als auch Gameplay-technischer Natur sind.

Mit jedem neuen Chapter wird ebenso ein größerer Patch für Dead by Daylight veröffentlicht, der das asymmetrische Horrorspiel weiter optimieren und die Spielerfahrung angenehmer gestalten soll. Welche Änderungen und Neuerungen diesmal in Kraft treten, lest ihr im Folgenden.

Dead by Daylight im japanischen Stil

Selbstverständlich kommt mit dem neuen Update 3.4.0 zunächst einmal der neue Killer Der Oni, die Überlebende Yui Kimura und die zugehörige Map Heiligtum des Zorns in das Spiel. Zu diesem Anlass haben die Entwickler von Behaviour Interactive das gesamte Spiel dem japanischen Motto des DLCs optisch angepasst.

Somit startet „Dead by Daylight” nicht mit der gewohnten Startsequenz, sondern mit dem epischen Trailer von „Das verfluchte Vermächtnis“. Außerdem erstrahlt die Menü-Lobby im Stil der neuen Yamaoka-Karte.

Dead by Daylight Dead by Daylight Cursed Legacy Chapter: Der neue Killer ist ab sofort verfügbar!

Als zusätzliches kleines Geschenk findet ihr im Inventar von William „Bill“ Overbeck nun einen neuen Weihnachtspullover, im Inventar der Seuche und des neuen Samurai-Killers sind Frostige Augen hinterlegt und für alle Überlebenden winkt ein Weihnachtsanhänger, der mithilfe der Archive freigeschaltet werden kann. Zudem können ab sofort einige bisher nicht verfügbare und bis dato exklusive Kosmetika im Ingame-Shop erworben werden.

Dead by Daylight William Bill Overbeck Pullover
© Behaviour Interactive

Strafe für Verbindungsabbrüche

Ein weiteres Feature hat zwar noch nicht ins Spiel gefunden, soll aber am 5. Dezember nachträglich hinzugefügt werden. Es handelt sich um eine Strafe für jene Spieler, die in einer Runde vorzeitig die Verbindung trennen. Diese Abbrüche werden demnächst mit Matchmaking-Sperren bestraft, deren Länge sich für Wiederholungstäter stufenweise steigert.

Wichtige Balance-Anpassungen

Um „Dead by Daylight“ weiterhin immer gerechter zu gestalten und keine Seite zu benachteiligen oder zu begünstigen, kommen mit Patch 3.4.0 erneute Balance-Änderungen hinzu:

Rang-Reset

Beim Zurücksetzen des Rangs werden die Spieler nun um eine ganze Farbe zurückgesetzt:

  • Rot (1-4) wird zu Lila
  • Lila (5) wird zu Grün
  • Grün (9-12) wird zu Gelb
  • Gelb (13-16) wird zu Braun

HUD und Statuseffekte

Im HUD der Survivor werden folgende Debuff-Vorteile nicht länger angezeigt, bis sie tatsächlich angewandt werden: Coulrophobia, Zermürbende Präsenz und Unerschütterliche Präsenz.

Außerdem werden die Perks Heimtückisch, Raubtier, Dunkle Hingabe und Bastler mit dem unnachweisbaren Statuseffekt ausgestattet.

Anpassungen beim Schutzschlag

Um demnächst den Schutztreffer auszulösen, der unter anderem mehr Blutpunkte ermöglicht, muss sich der betreffende Überlebende in der Nähe eines verletzten Survivors befinden oder einem, der vom Killer getragen wird. Jedoch kann der Schutzschlag von nun an alle 3 Sekunden und nicht nur alle 20 Sekunden ausgelöst werden.

Tiefe Wunde

Der umstrittene Status-Timer von Tiefe Wunde stoppt nun nicht mehr beim Sprinten oder Heilen und ist nicht länger mit dem Terrorradius des Killers verbunden.

Drei Perks ändern sich

Neben einigen weiteren ausbalancierenden Anpassungen bei dem Gespenst (The Spirit) und der Legion (The Legion) in Sachen Fähigkeiten, Geschwindigkeit und Reichweite, wurden folgende Perks angepasst:

  • Ausgewogene Landung: Gewährt im erschöpften Zustand keine Taumelreduzierung mehr. Dafür bietet der Perk nun die zusätzliche Funktion, Lande- und Atemgeräusche vollends zu dämpfen.
  • Verwandt: Wenn ein anderer Überlebender am Haken ist, werden die Auren aller anderen Überlebenden (und die des Mörders) angezeigt, wenn sie sich in Reichweite befinden.
  • Niemand wird Zurückgelassen: Sobald ein Ausgangstor geöffnet ist, erhält der Überlebende 50% / 75% / 100% mehr Blutpunkte für das Heilen und Retten anderer Überlebender. Das Heilen und Abhaken anderer Überlebender erfolgt 30% / 40% / 50% schneller und die Auren anderer Überlebender werden angezeigt.

Patch 3.4.0 ist bereits auf allen Plattformen verfügbar. Nur die Matchmaking-Strafe für Verbindungsabbrüche wird erst am 5. Dezember nachgereicht. Alle weiteren Informationen und die detaillierten Änderungen zum Gespenst und Legion findet ihr in den offiziellen Patchnotes.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dead by Daylight

Dead by Daylight Dead by Daylight - Mit dem neuen Kapitel-Update verändert sich so einiges Dead by Daylight Dead by Daylight - Cursed Legacy Chapter: Der neue Killer ist ab sofort verfügbar! Dead by Daylight Dead by Daylight - Cursed Legacy: Trailer, Fähigkeiten und Perks des neuen Killers und der neuen Überlebenden Dead by Daylight Dead by Daylight - Der zweite Teaser-Trailer deutet auf den ersten Yamaoka als neuen Killer hin Dead by Daylight Dead by Daylight - Der Trailer zum „Scream“-Killer! Dead by Daylight Dead by Daylight - Umfangreiches Spotlight-Video veröffentlicht Saturn Saturn - Neuer Prospekt: Erhaltet Jochen Schweizer-Gutscheine als kostenlosen Bonus GTA 5 GTA 5 - Wie starte ich den Casino-Heist? Alle Preise für die Spielhallen
News zu The Game Awards

LESE JETZTThe Game Awards - Alle Infos zur diesjährigen Preisverleihung