PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Update 0.49 erneut verschoben

Von Dustin Hasberg - News vom 03.09.2014, 14:04 Uhr
DayZ Screenshot

Nachdem Update 0.49 ursprünglich bereits vergangene Woche zu der Standalone-Version von DayZ erscheinen sollte, hat Build & Infrastructure Engineer Eugen Harton nun bekannt gegeben, dass sich Spieler des Survival-Titels noch mindestens eine weitere Woche in Geduld üben müssen.

Bereits am vergangenen Mittwoch wollte das Entwicklerteam von DayZ Standalone ein neues Update auf die Server spielen, allerdings musste man die Veröffentlichung verschieben. Damals hieß es, dass der Release nun für den heutigen Mittwoch geplant sei, doch auch das wird nicht geschehen, wenn man den Worten von Build & Infrastructure Engineer Eugen Harton vertrauen darf. So müsse man noch neun Duplikationstechniken sowie Spawn-Bugs beheben.

Laut Harton sei eine Veröffentlichung am kommenden Mittwoch wahrscheinlich. Für viele Spieler ist die Verzögerung ärgerlich, da eigentlich bereits heute ein Charakter-Wipe stattfinden sollte, weshalb sich  viele Spieler am gestrigen Dienstag tödliche Feuergefechte geliefert und wertvolle Ausrüstung verloren haben.

Derzeit werden Wartungsarbeiten durchgeführt, weshalb ihr die DayZ-Server vermutlich nicht erreichen könnt.

Das Update 0.49 zu DayZ Standalone wurde erneut verschoben.

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Wird heute deutlich teurer, Spieler sind verärgert DayZ DayZ - Vollversion veröffentlicht, hat direkt Probleme DayZ DayZ - Verlässt diese Woche den Early Access, wird teurer DayZ DayZ - Beta endlich erreicht, Vollversion kommt noch 2018 DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Gameplay-Trailer zum Battle-Royale-Modus Firestorm veröffentlicht Otto Otto - Mindestens 50 Prozent Rabatt: Technik-Sale zu Traumpreisen!
News zu Anthem

LESE JETZTAnthem - Update 1.04 mit zahlreichen Optimierungen angekündigt