PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Stellungnahme zum verspäteten Release

Von Sascha Scheuß - News vom 05.01.2013, 13:10 Uhr
DayZ Screenshot

Wir berichteten im Dezember 2012 fast täglich über die Standalone-Version von DayZ und deren Release. Mehrmals versprach uns Dean "Rocket" Hall eine Ankündigung in den nächsten Tagen. Doch alles, was wir zu hören bekamen, waren Verschiebungen im Zeitplan der Entwickler. Der angestrebte Release im Jahr 2012 fiel damit also ins Wasser. In der Zeit, stürmte der Konkurrent The WarZ an die Spitze, was aber nicht bedeutete, dass die Spieler zufrieden mit dem "Klon" von DayZ wären. Dazu kam noch, dass Hall immer wieder feststellen musste, dass sein Spiel und The WarZ verglichen wurden. Die Grafik, Interface, Steuerung und Gameplay standen im Mittelpunkt, was Hall natürlich nicht passte.

Diese Gleichsetzung, der scheinbar doch unterschiedlichen Spiele, motivierte das Team vom Entwickler Bohemia Interactive ihren Titel DayZ noch besser zu machen als die Kopie The WarZ. Man arbeite noch härter daran, um von sich zu überzeugen und alle Anschuldigungen von sich zu werfen. In einem Post im offiziellen DayZ Forum entschuldigte sich Dean Hall noch mal für fehlgeschlagene Ankündigungen.

Wann wird die Standalone-Version von DayZ endlich angekündigt?

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Xbox One-Version verlässt in Kürze den Early Access DayZ DayZ - Wird heute deutlich teurer, Spieler sind verärgert DayZ DayZ - Vollversion veröffentlicht, hat direkt Probleme DayZ DayZ - Verlässt diese Woche den Early Access, wird teurer DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? PlayStation Plus PlayStation Plus - Neu im Juni 2019: Kostenlose Spiele werden enthüllt PlayStation 4 PlayStation 4 - The Last of Us 2 und weitere Exklusivtitel erscheinen auch noch für PS4
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die Angebote zum Wochenende sind da