PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Standalone-Variante kann sich verschieben

Von Dennis Werth - News vom 06.12.2012, 13:07 Uhr

Zombie-Freunde dürfte dieses Futter gar nicht schmecken, denn wie es aktuell scheint, wird DayZ nicht mehr in diesem Jahr erscheinen können. Ursprünglich war ein Release für Dezember 2012 geplant.

Ursprünglich war es geplant, dass Dean 'Rocket' Hall den Zombie-Trip DayZ als Standalone-Variante im Dezember 2012 veröffentlichen soll. Diese wird über den ArmA 2-Entwickler Bohemia Interactive publiziert.

Doch inzwischen scheint der Termin sich zu verschieben, wenn man die Aussage des Schöpfers aus seinem Blog zitiert: "Wir arbeiten weiterhin dem Ziel entgegen das 'Foundation Release' am Ende des Jahres zu veröffentlichen. Falls nötig, werden wir den Termin allerdings überziehen. Wir wollen nicht das Projekt gefährden um ein kurzfristiges Release zu schaffen", so Rocket in seinem Posting.

Passend dazu betont Dean Hall, dass eine Veröffentlichung von Bild- und Video-Material zunächst noch nicht geplant sei. Erst kürzlich hieß es, dass die Entwickler von DayZ absichtliche Fehler ins Spiel einbauen möchten, um Ideen zu verwirklichen. Außerdem sind brandneue Details aufgetaucht, die euch frische Fakten liefern.

Erscheint DayZ nicht mehr im Dezember 2012 als Standalone-Variante und ist der Release-Termin in Gefahr?

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Vollversion veröffentlicht, hat direkt Probleme DayZ DayZ - Verlässt diese Woche den Early Access, wird teurer DayZ DayZ - Beta endlich erreicht, Vollversion kommt noch 2018 DayZ DayZ - Ab sofort als Game Preview auf Xbox One erhältlich DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? Saturn Saturn - Nur heute: PS4 1TB mit Spider-Man für nur 229 Euro! YouTube YouTube - Die Top 10 Videos mit den meisten Dislikes
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neue Games für PS4, Xbox One, Switch PC, Releases im Dezember