PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Neuster DayZ-Patch bringt Strafen, Bärenfallen und weiteres mit sich

Von Dennis Werth - News vom 06.07.2012, 11:25 Uhr

Fleißig arbeiten die Entwickler von DayZ, trotz DDoS-Angriff an Verbesserungen und Erneuerungen rund um die Zombie-Modifikation für ARMA 2. Bereits Ende Juni 2012 sollte der Patch mit der Versionsnummer 1.7.2 erscheinen, welcher jedoch verschoben wurde, da eine Hacker-Attacke verübt wurde. Inzwischen läuft alles wieder stabil.

Wie Mod-Ersteller Dean 'Rocket' Hall verrät, nutzte der Tüftler die Zeit, um weitere Verbesserungen in die Welt von DayZ einfließen zu lassen. So könnt ihr beispielsweise Bärenfallen legen. Zudem wird das Nachladen von Äxten und Brechstangen entfernt.
Auch die Funktion wie euch Zombies in der Spielewelt entdecken können, wurde überarbeitet. Deutlich realistischer, so das Ziel. Werdet ihr jedoch angegriffen, so wird die Wahrscheinlichkeit gesenkt, dass die Untoten eure Beine direkt anvisieren und euch die Knochen brechen wollen.

DayZ

Jedoch greift mit dem Update das Bestrafungssystem, insofern Spieler sich bei Gefahr schnell ausloggen. Dieses wurde bereits mit einem Patch geliefert, funktionierte allerdings noch nicht. 

Wann DayZ-Patch 1.7.2 erscheint, bleibt ungewiss. Wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Chef-Entwickler verlässt das Projekt DayZ DayZ - Finale Version erscheint zeitgleich für PS4 und Xbox One DayZ DayZ - So sieht der Titel auf der Xbox One aus DayZ DayZ - Soll in wenigen Wochen mit neuer Engine für PC erscheinen DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick