PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Hall äußert sich zu Gebäuden in der Standalone

Von Sascha Scheuß - News vom 28.01.2013, 21:17 Uhr
DayZ Screenshot

Was uns in der Arma 2-Mod gestört hat, wird in der Standalone-Fassung von DayZ wohl behoben. Dean Hall äußert sich zur Begehbarkeit der Gebäude in DayZ.

Die Standalone von der Arma 2-Mod DayZ wird wohl noch ein wenig auf sich warten lassen, denn man will den Titel so fehlerfrei wie möglich den gierigen Fans präsentieren. Die Mod in Arma 2 war von der Kartengröße her gab es vieles zu entdecken, doch eine bestimmte Sache störte einen Großteil der Spieler: Fast kein oder nur wenige Gebäude konnten betreten werden. Da findet man mal ein Dorf und bleibt an Türen hängen, die sich nicht öffnen lassen, ärgerlich. Doch Entwickler Dean "Rocket" Hall verspricht Besserung und kündigt mehr Gebäude-Freiheit via Twitter an: 

"Fast alle Gebäude in den Dörfern werden begehbar sein. In den Städten sind die meisten begehbar"

In der Standalone von DayZ sollen fast alle Gebäude begehbar sein

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Beta endlich erreicht, Vollversion kommt noch 2018 DayZ DayZ - Ab sofort als Game Preview auf Xbox One erhältlich DayZ DayZ - Chef-Entwickler verlässt das Projekt DayZ DayZ - Finale Version erscheint zeitgleich für PS4 und Xbox One DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? Release-Vorschau Release-Vorschau - Games in der zweiten Dezemberwoche 2018 Saturn Saturn - MediaMarkt verteilt Weihnachtsgeschenke
News zu The Forest

LESE JETZTThe Forest - Dezember-Update mit neuen Monstern und Segelflugzeug