PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Erreicht nach vier Jahren endlich die Beta

Von Wladislav Sidorov - News vom 03.05.2017, 14:50 Uhr
DayZ Screenshot

Das Zombie-Survival-Abenteuer DayZ wird in Kürze die Beta-Phase erreichen. Bohemia Interactive hat dafür vier Jahre Entwicklungszeit benötigt. Die Beta wird mit Update 0.63 eingeläutet.

Nach vier Jahren in Entwicklung wird DayZ in Kürze die Beta-Phase erreichen. Das nächste Update soll das letzte für die Alpha sein, danach werde man den Schritt in die Beta wagen.

Schon Mitte April sollte Version 0.62 erscheinen, die letzte in der Alpha. Dem aktuellen Statusreport zufolge sei man jedoch auf Komplikationen gestoßen, die dazu führten, dass die Veröffentlichung verschoben wurde. 0.62 soll jedoch in Bälde erscheinen.

Teste Dein Wissen! Was weißt Du über DayZ?

DayZ wechselt in die Beta

Nach vier Jahren in der Alpha werde der Übergang in die Beta anschließend mit Version 0.63 erfolgen. Der Großteil des DayZ-Teams arbeite bereits an Version 0.63, ein kleiner Teil noch an 0.62.

Sobald 0.62 veröffentlicht ist, werde Entwickler Bohemia Interactive sich komplett auf die Beta fokussieren und die Alpha hinter sich lassen. Ungeklärt ist, welche Änderungen wir in der DayZ-Beta erhalten werden. Fraglich ist zudem, wie lange die Entwickler brauchen werden, um die Vollversion zu erreichen.

DayZ DayZ 10 Fakten, die ihr vielleicht noch nicht wusstet

DayZ erreicht die Beta

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Wird heute deutlich teurer, Spieler sind verärgert DayZ DayZ - Vollversion veröffentlicht, hat direkt Probleme DayZ DayZ - Verlässt diese Woche den Early Access, wird teurer DayZ DayZ - Beta endlich erreicht, Vollversion kommt noch 2018 DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Gameplay-Trailer zum Battle-Royale-Modus Firestorm veröffentlicht Otto Otto - Mindestens 50 Prozent Rabatt: Technik-Sale zu Traumpreisen!
News zu Anthem

LESE JETZTAnthem - Update 1.04 mit zahlreichen Optimierungen angekündigt