PLAYCENTRAL NEWS CS:GO

CS:GO - Smokes, Molotovs und Granaten werden jetzt für alle Spieler gleich angezeigt

Von Wladislav Sidorov - News vom 23.05.2019, 12:52 Uhr
CS:GO Screenshot
© Valve

Valve hat mit einem neuen „CS:GO“-Update eines der größten Probleme im Spiel behoben. So soll sich der Rauch von Smokes, Molotovs und Granaten fortan bei allen Spielern gleichermaßen verhalten.

Es ist ein kleines Update, das jedoch Großes bewirkt: Valve hat in der heutigen Nacht diverse Änderungen an CS:GO durchgeführt, die eines der nervenaufreibendsten Probleme im Spiel beheben.

Seit dem Release vor knapp sieben Jahren werden Rauchpartikel von Smokes, Molotovs und HE-Granaten den Spielern unterschiedlich angezeigt. So kann es sein, dass ihr als Zuschauer einen Gegner am Rande der Smoke seht, euer Mitspieler jedoch nicht. Dadurch kann es zu unfairen Situationen kommen, weil man sich gegenseitig sehen sollte, es de facto aber nur einem Spieler möglich ist.

Keine Abweichungen mehr beim Rauch

Mit dem neuen Update werden die Rauchpartikel zwischen allen Spielern miteinander synchronisiert, weshalb es laut Valve nicht mehr zu Abweichungen kommen soll. Warum es so lange gedauert hat, ist unklar.

Ein mit dem Update zusammenhängender Fehler, bei dem Granaten nach der Explosion herunterfielen und gewissermaßen nicht verschwanden, wurde übrigens noch am selben Abend behoben.

CS:GO CS:GO Cache Remake ist so gut wie fertig, neues Update

CS:GO Smoke Update
© Valve

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Mit diesen alten und neuen Inhalten feiert Valve 20 Jahre Counter-Strike CS:GO CS:GO - Das soll sich am Cache-Remake noch ändern CS:GO CS:GO - Release-Datum und Optik des Cache-Remakes CS:GO CS:GO - Neues Cache-Remake erscheint im Oktober CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate PlayStation 5 PlayStation 5 - So könnte eine SSD-Cartridge für die PS5 aussehen Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Ubisoft hat Operation Shifting Tides offiziell enthüllt
News zu Pokémon Schwert und Schild

LESE JETZTPokémon Schwert und Schild - 35 weitere Pokémon im Spielcode entdeckt