PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - 3000 Hacker mit Fake-Cheats gebannt

Von Dustin Martin - News vom 02.02.2016, 08:49 Uhr
CS:GO Screenshot

In Counter-Strike: Global Offensive wurden nun über 3000 Cheater gebannt, weil sie über eine Webseite angebliche Hacks heruntergeladen und im Spiel aktiviert haben. Das Programm sollte nur dazu dienen, die Cheater in CS:GO zu ködern und führt dazu, dass sie sofort VAC-gebannt wurden.

Valve hat viele verschiedene Methoden entwickelt, Cheater in Counter-Strike: Global Offensive ausfindig zu machen und ihren Account von allen offiziellen Servern auszuschließen. Unter anderem gibt es Community-Bans mit dem Overwatch-Programm und das standardmäßige VAC-System. Etwas kreativer stellte es nun der Reddit-Nutzer „AndroidL“ an.

Laut seinen Erläuterungen habe er eine Reihe von „Multihacks“ veröffentlicht, also einem Cheat, der Wallhacks, Aimbots und vieles mehr in einer Software vereint. Letztlich habe sie bei den Benutzern aber nur dazu geführt, dass ein Bunnyhopp-Skript ausgeführt und die Ansicht im Spiel um 45 Grad gedreht wurde. Wer den Fake-Hack öffnete, wurde nach wenigen Minuten vom VAC-System gebannt.

Gefälschte Cheats entlarven CS:GO-Cheater

Dass das Ganze nicht nur kleine Fische aus dem Verkehr gezogen hat, sondern eine ganze Menge potentielle Cheater, zeigt ein Blick auf die Statistiken: Die Webseite mit den CS:GO-Hacks wurde über 26.000 Mal aufgerufen, das Programm selbst wurde mehr als 5.500 Mal heruntergeladen. Folgen wir den öffentlichen VAC-Zahlen, kommen wir auf eine Summe von über 3000 Banns – dank gefälschter Cheats.

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - So viele Spieler hatte der Shooter noch nie CS:GO CS:GO - Ihr könnt Schneebälle auch im Matchmaking werfen CS:GO CS:GO - Populärer YouTuber bekommt VAC-Bann CS:GO CS:GO - Neues Winter-Update bringt coole Inhalte CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate Battlefield 5 Battlefield 5 - Kapitel 2 Lightning Strikes mit neuem Trailer, Traktoren in Battle-Royale-Modus Firestorm Fortnite Fortnite - Streamer erhält eine Spende in Höhe von 75.000 US-Dollar
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Jetzt bei 3 für 49 Euro mitmachen