PLAYNATION NEWS Crysis 3

Crysis 3 - Zerstörter Ceph-Pinger abgelichtet

Von Dennis Werth - News vom 17.04.2012, 15:00 Uhr

Wer Crysis gespielt hat, dürfte die gigantischen Ceph-Pinger, die durch die Gegend stolzierten, bestens kennen. Im neusten Screenshot zu Crysis 3 wird nochmal deutlich, wie verwüstet das Szenario ausfallen wird, denn der einst mächtige Roboter scheint gerostet und am Ende seiner Power zu sein. Passend zur Umgebung, versteht sich. Crytek will nochmals deutlich unterstreichen, dass das New York aus dem zweiten Ableger nicht mehr existiert, so wie die Spieler es kennen. Bedeutet dies etwa, dass wir es mit neuen Feinden zutun bekommen, die noch größer und mächtiger sind? Vermutlich.

Bereits gestern haben wir euch fünf neue Screenshots zu Crysis 3 präsentiert, die unter anderem die neue tötliche Waffe zeigen, einen High-Tech-Bogen. 

Crysis 3 erscheint 2013 für die PlayStation 3, Xbox 360 und für den PC. Laut Crytek dürfen sich Fans auf den besten Ableger aller Zeiten freuen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Crysis 3

Crysis 3 Crysis 3 - Development Manager wechselt zu Rovio Crysis 3 Crysis 3 - Einige Crytek-Webseiten wegen verdächtiger Aktivitäten offline Crysis 3 Crysis 3 - Launch Trailer zum Multiplayer-DLC erschienen Crysis 3 Crysis 3 - Multiplayer-DLC 'The Lost Island' offiziell angekündigt Crysis 3 Crysis 3 - Launch Trailer zu 'The Lost Island' erschienen Crysis 3 Crysis 3 - Crysis 3 im Let's Play mit Sarazar Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick