PLAYNATION NEWS Crysis 2

Crysis 2 - Crytek äußert sich zum DirectX 11-Patch

Von Redaktion PlayNation - News vom 26.06.2011, 10:51 Uhr

Kürzlich verkündete Crytek-CEO Cevat Yerli, dass der DirectX 11-Patch für Crysis 2, der von den Fans mit Sehnsucht erwartet wird, am 27. Juni erscheinen wird. Jetzt äußert sich das Oberhaupt der Spieleschmiede erneut zum großen Update und betont in einem Interview: "Die Absicht von Crysis war, dass es immer noch großartig aussieht, wenn ich es drei Jahre später spiele. Und das haben wir tatsächlich auch erreicht. Allerdings gab es dadurch natürlich Probleme bei Spielern mit schwächeren Rechnern.

 

Auch ohne DirectX 11-Update können wir sagen, dass Crytek dieses Ziel erreicht hat. Doch wozu noch diesen umfangreichen Patch? In erster Linie sollen sich Besitzer eines High-End-PCs angesprochen fühlen, an denen das Update ein Geschenk sein soll. Yerli betont zudem, dass Spieler einen Ausblick auf die kommende Grafik der nächsten Jahre erhalten werden.

Wir sind gespannt!

KOMMENTARE

News & Videos zu Crysis 2

Crysis 2 Crysis 2 - Modifikation Pine City zeigt beeindruckende Großstadt Crysis 2 Crysis 2 - Trotz Protest bestes Spiel Crysis 2 Crysis 2 - Crysis 3 offiziell angekündigt! Crysis 2 Crysis 2 - Grafikmod für das Grafikmonster Crysis 2 Crysis 2 - 'Decimation Pack' Trailer Crysis 2 Crysis 2 - Official Retaliation DLC Trailer Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Zweiter DLC Das Schicksal von Atlantis ist jetzt verfügbar God of War God of War - Einer der bedeutendsten Momente des Abenteuers wäre fast gestrichen worden
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Mai neu bei Netflix