PLAYNATION NEWS Crysis 2

Crysis 2 - Autor hinter schwedischen Gardinen

Von Redaktion PlayNation - News vom 25.03.2010, 14:09 Uhr

Der bekannte Sci-Fi-Autor Peter Watts wurde nun veruteilt. Zwei Jahre Haft und eine Geldstrafe von 5.000 US-Dollar. Doch wieso?

Mit Crysis 2 erwartet uns dieses Jahr nicht nur eine Grafik-Bombe, sondern eine packende Geschichte. Diese wäre beinah ins Wasser gefallen, wenn es Science-Fiction-Autor Peter Watts früher erwischt hätte. Dieser wurde nun für zwei Jahre hinter Gittern gebracht. Zusätzlich muss Watts eine Summe von 5.000 US-Dollar Strafe an den Staat zahlen. Doch was war passiert?

Watts wurde auf seinem Rückflug von Kanada in die USA von einer Grenzkontrolle angehalten. Da Watts sich mit allen Mitteln gesträubt hat und die Beamten sogar angriff, darf er nun die Gitterstäbe betrachten. Peter Watts ist unter anderem für die Story von Homeworld 2 und Crysis 2 verantwortlich

KOMMENTARE

News & Videos zu Crysis 2

Crysis 2 Crysis 2 - Modifikation Pine City zeigt beeindruckende Großstadt Crysis 2 Crysis 2 - Trotz Protest bestes Spiel Crysis 2 Crysis 2 - Crysis 3 offiziell angekündigt! Crysis 2 Crysis 2 - Grafikmod für das Grafikmonster Crysis 2 Crysis 2 - 'Decimation Pack' Trailer Crysis 2 Crysis 2 - Official Retaliation DLC Trailer Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix