PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare - Gerüchte über Zensur entsprechen nicht der Wahrheit

Von Heiner Gumprecht - News vom 21.06.2019, 15:46 Uhr
Call of Duty: Modern Warfare Screenshot
© Activision

Noch in diesem Jahr erscheint das Reboot der Modern-Warfare-Reihe von Call of Duty. Im Verlauf des Entwicklungsprozesses gab es immer wieder Veränderungen und Neuerungen, die jetzt dazu geführt haben, dass einige Fans lautstark verkündeten, das Spiel würde stark zensiert werden, um es der breiten Masse anzupassen. Laut Taylor Kurosaki sei an solchen Gerüchten jedoch nichts dran.

Das neue „Call of Duty“ soll, wie einige seiner Vorgänger, über ein paar wirklich verstörende Szenen verfügen. Joel Enslie, Studio Art Director, und Jacob Minkoff, Campaign Gameplay Director, sprachen sogar von Spieletestern, bei denen die Tränen geflossen sind. Wie sehr das aktuelle Spiel an die Nieren geht, sei aber noch nicht bekannt, da der Titel sich immer noch in der Entwicklung befindet.

Laut einem Bericht auf Kotaku hat Infinity Ward selbst keine Ahnung, wie schlimm einige der Stellen im neuen „Modern Warfare“ werden. Doch kamen Stimmen in Foren auf, die behaupteten, es würden im Vorfeld Szenen gestrichen und stark verändert, die einfach zu sehr über die Stränge geschlagen hätten; dabei war immer wieder von Zensur die Rede. Angeblich wurde bereits bei der ersten Behind-Closed-Doors-Präsentation eine Dialogzeile entfernt, die sexuelle Handlungen an Kindern andeutet.

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare Euch drohen Strafen, wenn ihr Zivilisten erschießt

Wird das neue CoD zensiert?

Zu diesen Gerüchten über Zensur meldete sich jetzt Taylor Kurosaki, der Narrative Designer des Titels, via Twitter zu Wort und gab an, dass an den Vermutungen der Fans absolut nichts Wahres dran sei. Seiner Aussage nach ist es völlig normal, dass an einem Spiel, welches sich noch im Entwicklungsprozess befindet, Änderungen vorgenommen werden.

Ich habe nicht das Gefühl, dass jemand versucht, eine Fake-Geschichte in Umlauf zu bringen. Ich glaube, dass aus der Aussage, das Spiel fertigzustellen und bis zum Ende hin zu polieren, via Stille Post Zensur wurde. Es ist verständlich, aber falsch.

Er gab zu verstehen, dass jedes Medium, ob Film, TV-Serie oder auch Videospiel, einen Prozess durchläuft, in dem Dinge abgeändert, verbessert und manchmal ganz gestrichen werden, um sich dem bestmöglichen Ergebnis zu nähern. Alles, was das Entwicklerstudio aktuell tut, dient lediglich dazu, die eigene Vision zu realisieren.

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare Tester sollen beim Probezocken geweint haben

Was ist Call of Duty: Modern Warfare?

Da der angekündigte CoD-Titel den gleichen Namen trägt wie das Spiel aus dem Jahr 2007, gab es unter den Fans einige Verwirrung. Tatsächlich ist „Call of Duty: Modern Warfare“ keine Fortsetzung der bisherigen Reihe, sondern ein kompletter Reboot, mit einer völlig neuen Handlung und, sofern man den Quellen Glauben schenken kann, mehr Authentizität und Härte.

„Call of Duty: Modern Warfare“ soll am 25. Oktober 2019 weltweit auf den Markt kommen und zu diesem Zeitpunkt über eine Einzelspieler-Kampagne und einen Multiplayer-Modus verfügen. Letzterer wird auch Crossplay unterstützen, was es möglich macht, dass Besitzer einer Konsole mit PC-Spielern zusammen in die Schlacht ziehen. Erstmals seit 2013 wird es jedoch keinen Zombie-Modus geben.

Callf of Duty: Modern Warfare
© Activision

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Neuer Multiplayer-Modus soll heute enthüllt werden Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Shooter will für realistischeres Waffenverhalten sorgen, neue Nachlade-Mechanik bestätigt Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Liste der Multiplayer-Killstreaks geleakt Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Battle-Royale-Modus für bis zu 200 Spieler geplant? GTA 5 GTA 5 - Werden wir um Echtgeld spielen? Alle bisherigen Infos zum kommenden Casino in GTA Online Netflix Netflix - Suizid-Szenen wurde aus der 1. Staffel herausgeschnitten
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Rockstar Games Release-Termin für Casino-Update