PLAYNATION NEWS Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops - Importfassungen indiziert

Von Redaktion PlayNation - News vom 22.11.2010, 20:43 Uhr

Vor ein paar Tagen ging bei der BPjM ein Eilantrag für die Indizierung der internationalen Fassung von Call of Duty: Black Ops ein, dem nun stattgegeben wurde. Damit ist der öffentliche Vertrieb aller Versionen des Spiels ohne USK-Siegel untersagt, die Verfügbarkeit des Spiels soll dadurch erschwert werden.

Call of Duty: Black Ops ist in Deutschland nur in einer geschnittenen Version erhältlich, es wurden Ragdoll- und Bluteffekte sowie eine als zu harteingestufte Folterszene in der Kampagne und verfassungsfeindliche Symbole entfernt. Einen detaillierten Vergleich zwischen der deutschen und der ungeschnittenen Fassung gibt es auf Schnittberichte.com.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Kompatibilität für die Xbox One? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Hauptmenü geleakt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Online Händler listet Releasetermin Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Entwicklung bestätigt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - 'Zombie Athority' Trailer Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - "Annihilation" Multiplayer Trailer Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick