PLAYNATION NEWS Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops - Cheater werden ohne Warnung gebannt

Von Redaktion PlayNation - News vom 16.11.2010, 14:40 Uhr

Cheater gehören gebannt, das findet Entwickler Treyarch, was den Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Black Ops betrifft. Immerhin sollen alle Spieler fair in das Online-Match starten und dieses erleben. Demnach kaum verwunderlich, dass Störenfriede ohne Vorahnung aus dem Multiplayer-Modus gebannt werden. Dies untermauert David Vonderhaar von Treyarch nochmals mit folgenden Worten:

1607Black_Ops_Watch_Your_Corners

"Was viele von diesen Leuten wollen, ist, als Internet Nerd berühmt zu werden. Ich werde sie nicht berühmt machen und ihr solltet das ebenfalls nicht", so der genervte Multiplayer Design Director. Verständlich, denn wer möchte schon, dass sich unfaire Spieler herum treiben? Damit die Cheater aufgespürt werden, setzt die Spieleschmiede auf eure Hilfe. Ihr könnt einem speziellen Team, welches von Treyarch auf die Server geschickt wird, eure Kritiken in Form eines Foren-Beitrags oder sonstiges übermitteln. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops

Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Kompatibilität für die Xbox One? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Hauptmenü geleakt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Online Händler listet Releasetermin Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - Sequel: Entwicklung bestätigt? Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - 'Zombie Athority' Trailer Call of Duty: Black Ops Call of Duty: Black Ops - "Annihilation" Multiplayer Trailer Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche: Games bis zu 50 Prozent reduziert! Saturn Saturn - Foto-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt!
News zu Meisterdetektiv Pikachu

LESE JETZTMeisterdetektiv Pikachu - So flauschig ist Pikachu in dem ersten Trailer