PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4 - Neue Blackout-Karte jetzt auf PC und Xbox One verfügbar

Von Philipp Briel - News vom 11.04.2019, 09:48 Uhr
Call of Duty: Black Ops 4 Screenshot
© Treyarch

Eine Woche nach Veröffentlichung der neuen Karte für den Battle-Royale-Modus von „Call of Duty: Black Ops 4“ für die PlayStation 4 ist die neue Map jetzt auch auf PC und Xbox One erhältlich. In Alcatraz kämpft ihr auf der sagenumwobenen Gefängnisinsel ums Überleben.

Anfang April veröffentlichte Treyarch die neue Blackout-Karte Alcatraz für Call of Duty: Black Ops 4 auf der PlayStation 4. Eine Woche später ist die Map, zusammen mit einem kleinen Update für das Spiel, nun endlich auch auf PC und Xbox One erhältlich.

Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 Neue Blackout-Karte ab sofort auf der PlayStation 4 verfügbar

Alcatraz jetzt auf allen Plattformen verfügbar

Nachdem PS4-Spieler bereits seit einer Woche die legendäre Gefängnisinsel unsicher machen, dürft ihr nun endlich auch auf PC und Xbox One loslegen. Alcatraz ist ab sofort auf allen Plattformen verfügbar.

Auf der Insel erwarten euch deutlich intensivere Nahkämpfe in „Call of Duty: Black Ops 4“, die sich stark von der normalen Blackout-Map unterscheiden, immerhin finden maximal 40 Spieler in den Gemäuern des einstigen Gefängnisses Platz.

Gespielt wird ausschließlich im Quads-Modus, außerdem stehen euch maximal fünf erneute Einstiege pro Spieler vor dem finalen Kreis zur Verfügung, solange mindestens ein Mitglied des Squads am Leben ist.

Auch der Start der Runde läuft anders ab, als ihr es normalerweise aus dem Blackout-Modus von „Call of Duty: Black Ops 4“ gewohnt seid. Diesmal springt ihr nicht aus einem Hubschrauber ab, sondern startet auf Portalen, die zufällig auf der Karte erscheinen.

Eine weitere Neuerung sind die sogenannten Wall-Buys für Waffen. An bestimmten Orten könnt ihr euch neue Schießeisen einfach alle 30 Sekunden von einer Wand mopsen.

Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 Blackout, der neue Stern am Battle-Royale-Himmel?

Blackout steht den gesamten April über allen Spielern kostenlos zur Verfügung. Ihr könnt den Battle-Royale-Modus von „Call of Duty: Black Ops 4“ samt der neuen Map also auf allen Plattformen ausprobieren, ohne das Spiel kaufen zu müssen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Neue Blackout-Karte jetzt auf PC und Xbox One verfügbar Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Neue Blackout-Karte ab sofort auf der PlayStation 4 verfügbar Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Blackout-Map wird überarbeitet Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Blackout-Spielmodus ''Ambush'' geleakt und bestätigt Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Trailer zu Operation Absolute Zero mit Hijacked-Kartenneuerung und Spezialistin Zero Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Das volle Round-up im Gameplay-Launch-Trailer zu sehen Netflix Netflix - September 2019: Diese Filme und Serien werden aus dem Programm entfernt Amazon Amazon - Schnäppchen: PC-Zubehör stark reduziert!
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Der Benefactor Krieger ist mit 2.875.000 GTA-Dollar der teuerste Supersportwagen in GTA Online