PLAYNATION NEWS Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4 - Black Ops 4 wird immer wahrscheinlicher, NBA-Star leakt Logo

Von Wladislav Sidorov - News vom 07.03.2018, 14:18 Uhr
Call of Duty: Black Ops 4 Screenshot

Treyarch könnte in diesem Jahr Call of Duty: Black Ops 4 veröffentlichen. Ausgerechnet ein NBA-Star soll das offizielle Logo geleakt haben. Zudem tauchten Informationen zum offiziellen Merchandise in der Datenbank des Spielehändlers GameStop auf.

Die Entwickler von Call of Duty wechseln sich bekanntlich alle drei Jahre mit ihren Spielen ab: 2017 bekamen wir Call of Duty: WW2 von Sledgehammer Games, in diesem Jahr ist Treyarch verantwortlich. Nun verdichten sich die Gerüchte, dass wir (wenig überraschend) ein „Black Ops 4“ bekommen.

Ausgerechnet ein Star der US-amerikanischen Basketball-Liga „NBA“ soll das offizielle Logo geleakt haben. James Harden trug beim gestrigen Spiel gegen die Oklahoma City Thunder eine Mütze, auf die ein überaus verdächtiges Symbol abgebildet wird - und stark an das Logo der Vorgänger erinnert.

Black Ops IIII statt Black Ops IV

Merkwürdigerweise soll Call of Duty: Black Ops 4 nicht etwa Call of Duty: Black Ops 4 heißen, sondern Call of Duty: Black Ops IIII. Damit verzichtet das Studio nicht nur auf eine klare Nummerierung, sondern obendrein auch auf die Nutzung geläufiger römischer Ziffernsysteme. Eigentlich hätten wir damit gerechnet, dass man den neuen Teil zumindest als Call of Duty: Black Ops IV bezeichnet.

Hinzukommt, dass der Spielehändler GameStop in seiner internet Datenbank offizielles Merchandise zu einem neuen Ableger listete. Die Schweigepflicht zu den Produkten soll den Einträgen zufolge bis zum 01. Mai 2018 eingehalten werden - hat wohl nicht so gut geklappt.

Call of Duty: Black Ops 4 Release

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Black Ops 4

Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Geld für einen Punkt: Activision verlangt 1 US-Dollar für einen Red Dot Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Neues Rüstungssystem nochmals überarbeitet, Paladin wieder stärker Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Riesiges Update: Überarbeitung der Blackout-Karte, neue Spezialistin Zero, Schwarzmarkt-Änderungen Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Viele neue Infos: Vorerst keine neue Karte, nur Änderungen an der Map Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Trailer zu Operation Absolute Zero mit Hijacked-Kartenneuerung und Spezialistin Zero Call of Duty: Black Ops 4 Call of Duty: Black Ops 4 - Das volle Round-up im Gameplay-Launch-Trailer zu sehen Battlefield 5 Battlefield 5 - Kapitel 2 Lightning Strikes mit neuem Trailer, Traktoren in Battle-Royale-Modus Firestorm Fortnite Fortnite - Streamer erhält eine Spende in Höhe von 75.000 US-Dollar
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Jetzt bei 3 für 49 Euro mitmachen