PLAYNATION NEWS Bounty Bay Online

Bounty Bay Online - Kolonie Add-on: Erfolgreich vom Stapel gelaufen

Von Redaktion PlayNation - News vom 09.01.2009, 16:38 Uhr

Wie geplant hat Frogster das Kolonie Add-on gestern als zweite größere Erweiterung zu Bounty Bay Online auf die Server gespielt. Ab sofort stehen damit 33 Küstengebiete zur Gründung von Spieler-Kolonien in der  Entdeckerwelt offen. Nach Absolvieren einer speziellen Questreihe und mit den nötigen Ressourcen ausgestattet, sind Gilden nun in der Lage, sich eigene Kolonien mit Städten und Häfen unter den Nagel zu reißen. Koloniegründer können dann die Handelspolitik und die Entwicklung ihres Einflussbereichs bestimmen. Auf diese Weise sichern sich Gilden ein eigenes Rückzugsgebiet und einen gewinnbringenden Handelsstützpunkt.

Außerdem integriert das Kolonie Add-on neue Quests in die Seefahrer-Welt von Bounty Bay Online, die teilweise eine Weiterführung von Aufgabenreihen aus der ersten Erweiterung Insel des Sturms darstellen. Neben einigen neuen Land-Bossen mit neuen Taktiken treiben zudem mächtige neue Piratenschiffe ihr Unwesen auf den Weltmeeren. Aber dafür haben die Entwickler ein weltweites Netz von Informanten eingerichtet, welches Nachrichten über das Auftauchen solcher Piraten in Windeseile mit genauen Angaben von Koordinaten wie ein Lauffeuer verbreitet. Bezwinger der neuen Seeräuberschiffe können enorme Goldschätze erbeuten. Piratenschiffe sind allerdings mit dem Add-on nun durch kleinere Beiboote geschützt. Diese weisen zwar eine recht geringe Panzerung auf, ihre Feuerkraft ist dafür erheblich. Zudem kann das Leitschiff eines größeren Geleitzuges in einem letzten Kraftakt kurz vor dem Sinken kleine Schnellboote zu Wasser lassen und damit versuchen, seine Schätze vor dem drohenden Untergang in Sicherheit zu bringen.

Mit der Erweiterung haben Bounty Bay Online Spieler zudem ab sofort die Möglichkeit, Schätze auch aus der See zu bergen. Bisher konnten Schätze nur an Land gehoben werden. Eine praktische Verbesserung betrifft ebenfalls das Handelssystem des MMOGs. Spielern ist es nun möglich, systematisch alle Verkaufsstände eines Gebietes nach bestimmten Items abzusuchen. Anschließend können sie in Ruhe vergleichen, um das günstigste Angebot herauszufinden.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu Bounty Bay Online

Bounty Bay Online Bounty Bay Online - Kein Wind mehr in den Segeln - Bounty Bay Online wird abgestellt Bounty Bay Online Bounty Bay Online - Es wird tierisch: Update bringt neue Haustiere Bounty Bay Online Bounty Bay Online - Das Vermächtnis der Poseidon: Neue Erweiterung verfügbar Bounty Bay Online Bounty Bay Online - Fünf Jahre Schatzsuche: Bounty Bay Online feiert Geburtstag! Bounty Bay Online Bounty Bay Online - Bounty Bay Online - Raging Seas Release Trailer Bounty Bay Online Bounty Bay Online - Beyond the Horizon Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag