PLAYCENTRAL NEWS BioShock 4

BioShock 4 - Könnte in diesem Jahr angekündigt werden

Von Patrik Hasberg - News vom 03.01.2019, 17:33 Uhr
BioShock 4 Screenshot
© 2K Games

Schenken wir den Worten des bekannten Analysten Michael Pachter Glauben, könnte in diesem Jahr tatsächlich ein neuer Ableger zu der beliebten BioShock-Serie angekündigt werden. Bislang sind das jedoch reine Spekulationen, auch wenn es einige Hinweise gibt, die für eine Ankündigung von BioShock 4 sprechen.

2013 ist mit BioShock Infinite der letzte Ableger der bekannten Serie von 2K Games für PS3, Xbox 360 und PC veröffentlicht worden. Seitdem warten Fans abgesehen von einem Remake für die aktuelle Konsolengeneration auf ein Lebenszeichen des Franchises.

Laut Brancheninsider Michael Pachter könnte Spieler aber bereits in diesem Jahr die Ankündigung von BioShock 4 erreichen. Im einem Interview mit Gamesindustry sprach der Analyst darüber, dass in diesem Jahr mit großen Ankündigungen von Publisher Take-Two zu rechnen ist. Die Marke BioShock befindet sich bekanntlich im Besitz von Take-Two Interactive, da 2K Games ein Tochterunternehmen des Publishers ist.

In dem Gespräch entgegnete Pachter:

"Wir werden wichtige Spieleankündigungen von Take-Two erhalten. Ich denke, wir werden von einem neuen BioShock-Spiel und einem neuen Titel von Rockstar für 2020 hören. Es wäre geschummelt zu sagen, dass das Unternehmen Borderlands ankündigen wird, da dies wahrscheinlich vor der Veröffentlichung dieses Artikels geschehen wird."

Eine offizielle Ankündigung von Borderlands 3 hat es bislang allerdings nicht gegeben, weshalb zumindest diese Aussage von Pachter nicht zutrifft. Neue Details zu dem Titel werden aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit in den nächsten Wochen oder Monaten folgen. Dass sich ein neuer Ableger von Borderlands in der Entwicklung befindet ist bereits sicher.

BioShock 4 BioShock 4 Neuer Teil in Entwicklung, völlig geheimes Projekt - Report

Project Parkside alias BioShock 4?

Ein neuer BioShock-Ableger erscheint ebenfalls nicht unwahrscheinlich, auch wenn das Entwicklerstudio Irrational Games, das für BioShock Infinite zuständig war, mittlerweile nicht mehr existiert. Schließlich ist BioShock noch immer eine bekannte Marke und viele Spieler würden sich über einen Nachfolger sehr freuen.

Schon seit einiger Zeit geht zudem das Gerücht herum, dass das BioShock-Projekt unter dem Codenamen "Project Parkside" fortgeführt wird. Wie genau es um die Marke steht und wie die Zukunft für die Serie aussieht, kann derzeit lediglich spekuliert werden.

Alleine die Vorstellung, dass in diesem Jahr ein neuer BioShock-Ableger angekündigt werden könnte, ist aber bereits spannend. Wir werden euch hier auf PlayNation auch weiterhin auf dem Laufenden halten und berichten, wenn es Neuigkeiten rund um das beliebte Franchise gibt.

© 2K Games

KOMMENTARE

News & Videos zu BioShock 4

BioShock 4 BioShock 4 - Könnte in diesem Jahr angekündigt werden BioShock 4 BioShock 4 - Neuer Teil in Entwicklung, völlig geheimes Projekt - Report PlayStation 5 PlayStation 5 - Neues Patent deutet auf DualShock 5-Controller mit einem eigenen Multiplayer-Modus hin Amazon Amazon - Gaming-Produkte von Razer stark reduziert!
News zu Twitch

LESE JETZTTwitch - Montana Black vergleich Frauen mit Hunden