PLAYNATION NEWS BioShock 2

BioShock 2 - Entscheidungen aus Teil 1 werden berücksichtigt

Von Redaktion PlayNation - News vom 08.11.2009, 19:00 Uhr

Auf einer Bioshock 2: Sea of Dreams Präsentation gab Creative Director Jordan Thomas nun bekannt, dass die moralischen Entscheidungen aus dem ersten Teil auch in Teil zwei eine wichtige Rolle spielen werden. Hauptprotagonist Jack Ryan könnte durchaus als religöse Figur im zweiten Teil des Unterwassershooters auftauchen. 

"Es ist sozusagen eine religiöse Frage geworden, was Ryan am Ende von Bioshock 1 getan hat. Die Dinge, die er getan hat, werden in Bioshock 2 heftig von den Splicers debatiert. Wir wollen jede mögliche Entscheidung, die der Spieler im ersten Teil treffen konnte, berücksichtigen."

Schön zu sehen, dass 2k Games sich ernsthaft mit den Geschehnissen des ersten Teils befasst und diese auch in den Storyverlauf des zweiten Teils einbaut. Welche Entscheidungen aus dem ersten Teil würdet ihr gerne im zweiten fortgeführt erleben? Teilt es uns in den Comments mit. 

Bioshock 2: Sea of Dreams soll im ersten Quartal 2010 für Xbox 360, PlayStation 3 und für den PC erscheinen. 

KOMMENTARE

News & Videos zu BioShock 2

BioShock 2 BioShock 2 - Kostenloser DLC und mehr dank Steam-Update BioShock 2 BioShock 2 - Kostenloser Nachschub für den PC BioShock 2 BioShock 2 - Neuigkeiten zu den kommenden DLCs BioShock 2 BioShock 2 - Prequel: Videospiel meets Literatur BioShock 2 BioShock 2 - BioShock 2: Single Player DLC: Protector Trials [HD] BioShock 2 BioShock 2 - Bioshock 2 - Metro Mappack Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag