PLAYCENTRAL NEWS Beyond: Two Souls

Beyond: Two Souls - Portierung für die PlayStation 4 wäre leicht

Von Dustin Hasberg - News vom 30.09.2013, 09:02 Uhr
Beyond: Two Souls Screenshot

Quantic Dream-Chef David Cage hat sich dazu geäußert, wie schwer es wäre, Beyond: Two Souls für die PlayStation 4 umzusetzen. Anspielungen auf eine tatsächliche Portierung macht er allerdings nicht.

Der Release von Beyond: Two Souls steht bereits kurz bevor. Spieler, die sich noch nicht entschlossen haben, ob sie den Titel käuflich erwerben wollen, haben ab nächsten Mittwoch die Chance die Demo anzuspielen. Doch nun kam die Fragen auf, ob der Titel nicht auf für die PlayStation 4 erscheinen könne. So bestätigte Quantic Dream-Chef und Game Designer David Cage, dass eine Portierung von Beyond: Two Souls für die PlayStation 4 recht leicht wäre.

So sei die Engine sogar darauf ausgelegt, ein Spiel, das ursprünglich nur für die PlayStation 3 entwickelt worden ist, auch für die PlayStation 4 umzusetzen. Trotzdem hat Quantic Dream derzeit keine konkreten Pläne, denn Titel für Sonys Next-Gen-Konsole umzusetzen. Vor der offiziellen Veröffentlichung am 09. Oktober 2013 wird der Entwickler sicherlich keine weiteren Details zu einer möglichen PlayStation 4-Version verraten. Wir halten euch diesbezüglich aber auf dem Laufenden.

Laut David Cage sei eine Portierung von Beyond: Two Souls für die PlayStation 4 recht einfach.

KOMMENTARE

News & Videos zu Beyond: Two Souls

Beyond: Two Souls Beyond: Two Souls - Touch-App ab sofort auch für die PS4 verfügbar Beyond: Two Souls Beyond: Two Souls - Es gibt keine Pläne für einen Nachfolger Beyond: Two Souls Beyond: Two Souls - PS4-Version erscheint am 26. November Beyond: Two Souls Beyond: Two Souls - PS4-Remake von Quantic Dream bestätigt Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat - Jetzt vorbestellen: Collector's Edition mit Steelbook und Modell-Auto MediaMarkt MediaMarkt - So geht’s: Erhaltet beim Kauf einer Xbox One einen 2. Controller gratis
News zu gamescom 2019

LESE JETZTgamescom 2019 - Liveticker zur Opening Night Live auf PlayCentral.de