PLAYNATION NEWS Battlefield: Bad Company 2

Battlefield: Bad Company 2 - DICE: "Wir gehen mit unserer Community fair um!"

Von Redaktion PlayNation - News vom 01.04.2010, 13:15 Uhr

Battlefield: Bad Company 2 - Entwickler DICE äußerte sich zur Preisgestaltung diverser Download-Inhalte!

Gestern erschien der erste Download-Content für Call of Duty: Modern Warfare 2, welcher stolze 1200 Microsoft-Points (ca. 15 Euro) zu buche schlägt. Geboten werden dem Spieler zwei bereits bekannte Karten aus dem Vorgänger sowie drei neuere. Daher stellt sich die Frage, ob sich der Kauf überhaupt lohnt und ob der Preis gerechtfertigt ist. Ganz anders reagiert man bei DICE, dem Entwickler von Battlefield: Bad Company 2 auf die Veröffentlichung von Download-Contents. Diese sollen kostenlos ausfallen, was Battlefield: Bad Company 2 betrifft.

In einem Statement an die Community betont man, dass die Spieler-Gemeinschaft des kürzlich erschienenden Shooters Fairness zu spühren bekommt. Anders sieht es bei den Kollegen von Infinity Ward & Co. aus. Zum anderen betont ein Sprecher von DICE, dass die Entwickler genug Mitspracherecht bei Electronic Arts, dem Publisher hätten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield: Bad Company 2

Battlefield: Bad Company 2 Battlefield: Bad Company 2 - DICE dementiert die Entwicklung eines Nachfolgers Battlefield: Bad Company 2 Battlefield: Bad Company 2 - DICE deutet Bad Company 3 an! Battlefield: Bad Company 2 Battlefield: Bad Company 2 - Großes Update steht an! Battlefield: Bad Company 2 Battlefield: Bad Company 2 - Steam-Angebot: Fast geschenkt! Battlefield: Bad Company 2 Battlefield: Bad Company 2 - Vietnam: Phu Bai Valley-Trailer Battlefield: Bad Company 2 Battlefield: Bad Company 2 - 2 Minuten Vietnam-Gameplay Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag