PLAYNATION NEWS Battlefield 4

Battlefield 4 - Mindestens 64 Bit erforderlich, um Battlefield 4 spielen zu können?

Von Marco Mohr - News vom 21.07.2012, 10:28 Uhr

Vor ein paar Tagen gab es die offizielle Bestätigung seitens Electronic Arts, dass Battlefield 4 in der Mache ist. Spieler fragen sich momentan, wie das ganze aussehen und vor allem laufen soll. Battlefield 3 ist erst letztes Jahr erschienen, sah und sieht immer noch grandios aus und hatte dementsprechend hohe Systemvoraussetzungen.

Der Nachfolger würde wohl auch diese sprengen, Entwickler DICE hat jetzt schon die Aussage getätigt, das 64 Bit mindestens vorausgesetzt wird. Begründet wurde es vom Rendering Architect Johan Anderson, der für 2013 die ersten PC-Spiele sieht, die einen größeren Speicher benötigen. 64 Bit ermöglicht nämlich statt nur 4 GB, bis zu 16 Milliarden GB zu nutzen. Vorteile liegen in der schnelleren Texturenverarbeitung des RAMs.

Wann Battlefield 4 erscheint, steht nicht fest, doch man plant, im Herbst 2013 die Beta zu veröffentlichen. Im Laufe der Zeit sollen weitere Details zum neuen Battlefield-Ableger von DICE bekannt gegeben werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 Battlefield 4 - EA verschenkt alle DLCs - Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4 Battlefield 4 - 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4 Battlefield 4 - DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4 Battlefield 4 - Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4 Battlefield 4 - Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt Battlefield 4 Battlefield 4 - Megalodon endlich gefunden Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix