PLAYNATION NEWS Battlefield 1943

Battlefield 1943 - Über 600.000 Verkäufe bisher!

Von Redaktion PlayNation - News vom 23.07.2009, 20:00 Uhr

Battlefield & Konsolen, bahnt sich da eine unzerstörbare Beziehung an? Vor wenigen Jahren noch hieß es, dass sich die Battlefield-Serie auf der Konsole niemals durchsetzen wird. Mittlerweile haben wir mit Battlefield: Bad Company & Battlefield 1943 zwei Ableger der Serie, welche sich unglaublich gut verkaufen.

Battlefield 1943 ist vor knapp 2 Wochen auf dem Xbox Live Marktplatz & im Playstation-Store erschienen und hat sich seither unfassbar gut verkauft. So gab Electronic Arts in Zusammenarbeit mit DICE nun bekannt, dass sich bis heute über 600.000 Käufer am Arcade-Remake von Battlefield 1942 erfreut haben. Battlefield 1943 ist damit das weltweit am schnellsten verkaufte Downloadspiel überhaupt. 

Zu erkennen war das Ausmaß schon am ersten Erscheinungstag des Spiels. Insgesamt 80.000 Spieler legten auf Xbox 360 die kompletten Server lahm. Erst nach knapp 4 Tagen konnte DICE diese Probleme beheben und ein ungestörtes Spielerlebnis bieten. Mittlerweile sind alle Server-Probleme behoben. Battlefield 1943 steht weiterhin für 1.200 Microsoft-Points (Xbox Live Marktplatz) bzw. 12,99€ (Playstation-Store) zum Download zur verfügung. Unseren ausführlichen Testbericht findet Ihr im Link am Ende dieser News!

KOMMENTARE

News & Videos zu Battlefield 1943

Battlefield 1943 Battlefield 1943 - Der Download-Titel schlechthin? Battlefield 1943 Battlefield 1943 - PC-Version lebt auf jeden Fall noch! Battlefield 1943 Battlefield 1943 - PC-Version kommt bald! Battlefield 1943 Battlefield 1943 - Kein neuer DLC und PC-Fassung kommt noch! Battlefield 1943 Battlefield 1943 - Exklusiv: Wir spielen Battlefield 1943 - zoomgamer TV: inGame Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video