PLAYNATION NEWS Assassin's Creed

Assassin's Creed - Wohl erst 2020: Kein neuer Teil im nächsten Jahr

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.08.2018, 13:51 Uhr
Assassin's Creed Screenshot

Im kommenden Jahr wird es keinen neuen Assassin's Creed-Teil geben. Stattdessen fokussiert sich Publisher Ubisoft voll und ganz auf das im Oktober 2018 erscheinende Assassin's Creed Odyssey und möchte dafür einige Erweiterungen nachliefern. Der nächste wirkliche Teil dürfte somit 2020 erscheinen.

Viele haben es befürchtet und jetzt gibt es endlich Erwartung: Assassin's Creed wird nicht zu seinem jährlichen Releaserhythmus zurückkehren. Es wird 2019 somit keinen neuen Teil zu spielen geben.

Stattdessen möchte sich Publisher Ubisoft darauf fokussieren, das kommende Assassin's Creed Odyssey mit neuen Inhalten zu unterstützen. Denkbar wären mehrere Erweiterungen, die das jeweilige Setting in eine Richtung setzen. Dies war auch beim Vorgänger Assassin's Creed Origins der Fall.

Assassin's Creed Odyssey erscheint am 05. Oktober 2018 für PC, PS4 und Xbox One und kann hier vorbestellt werden:

Jetzt vorbestellen: Assassin's Creed Odyssey

Jedes Jahr oder doch nur alle zwei?

Spieler wunderten sich in diesem Jahr, warum in diesem überhaupt ein neuer Teil erschien. Für das Jahr 2016 kündigte Ubisoft an, keinen neuen Teil veröffentlichen zu wollen, um der Serie mehr Freiheit bieten zu können. Spieler beklagten sich nach Veröffentlichung von Assassin's Creed Syndicate darüber, dass der Ein-Jahres-Rhythmus dafür sorge, dass sich alle Titel gleich spielen würden und sich kaum noch weiterentwickle.

Stattdessen veröffentlichte Ubisoft 2016 Watch Dogs 2, die andere große Marke des französischen Publishers. Die Entwicklung von Watch Dogs 3 wurde mittlerweile bestätigt - der Titel könnte demnach durchaus noch 2019 erscheinen. Mit der Rückkehr zum Zwei-Jahres-Rhythmus ist es somit sehr wahrscheinlich, dass der nächste Teil erst 2020 veröffentlicht wird.

Warum in diesem Jahr Assassin's Creed Odyssey erscheint

Die Veröffentlichung von Assassin's Creed Odyssey im Oktober diesen Jahres wurde möglich, weil der Titel bereits so gut wie fertiggestellt sei. Es und Assassin's Creed Origins seien parallel entwickelt worden, erklärte Ubisoft.

Doch wie konnte es Ubisoft überhaupt jahrelang schaffen, jedes Jahr einen neuen Teil herauszugeben? Diese Grafik ist unfassbar interessant und erklärt euch die Details:

Assassin's Creed Assassin's Creed Wie Ubisoft es schaffte, jedes Jahr einen neuen Teil zu veröffentlichen

Assassin's Creed 2019

Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin's Creed

Assassin's Creed Assassin's Creed - Symphonie-Orchester Tour angekündigt! Assassin's Creed Assassin's Creed - Neue Spielesammlung geleakt, auch für Nintendo Switch Assassin's Creed Assassin's Creed - Wohl erst 2020: Kein neuer Teil im nächsten Jahr Assassin's Creed Assassin's Creed - Wie Ubisoft es schaffte, jedes Jahr einen neuen Teil zu veröffentlichen PlayStation Plus PlayStation Plus - Neu im Juni 2019: Kostenlose Spiele werden enthüllt PlayStation 4 PlayStation 4 - The Last of Us 2 und weitere Exklusivtitel erscheinen auch noch für PS4
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die Angebote zum Wochenende sind da