PLAYNATION NEWS Assassin's Creed

Assassin's Creed - Sollte ursprünglich Koop-Modus erhalten

Von Patrik Hasberg - News vom 04.02.2013, 20:00 Uhr
Assassin's Creed Screenshot

Der erste Teil der Assassin’s Creed-Serie sollte ursprünglich mit einem Koop-Modus ausgestattet sein. Publisher Ubisoft erklärt nun warum der Modus letztendlich aus dem Spiel entfernt worden ist.

Ein Koop-Modus in Assassins’s Creed? Was für Fans wahrscheinlich die Erfüllung lang gehegter und unterdrückter Träume ist, sollte ursprünglich tatsächlich verwirklicht werden. Dies geht jedenfalls aus einem Interview des Official Montreal Magazin mit Philippe Bergeron von Ubisoft Montreal hervor. Demnach war ein kooperativer Mehrspieler-Modus zu einem bestimmten Zeitpunkt bereits in Assassin’s Creed integriert gewesen. Durch gewisse Gründe wurde im Team allerdings entschieden das Element wieder aus dem Spiel zu entfernen.

"Bevor wir von der Desmond-Story und der Animus-Verbindung wussten, gab es bereits eine große Koop-Komponente in dem Spiel. Doch es stellte sich bald heraus, dass es zu schwierig war, sie vollständig zu realisieren. Die Engine konnte es nicht unterstützen. Und auch die Metapher, die wir über dieses Spiel gestellt haben, hat es nicht unterstützt. (...)

Koop war eines dieser großen Dinge zu Beginn, die letztendlich keiinen Sinn ergeben haben. Für uns war der In-and-out-Koop wirklich ein Bestandteil der Singleplayer-Erfahrung. Doch letztendlich haben wir nicht gedacht, dass es in Verbindung mit der Storyline rund um den Animus einen Sinn ergibt. (...)

Es gab einfach keine Möglichkeit, Multiplayer beziehungsweise einen Koop-Modus mit den Erinnerungen eines Vorfahren unter einen Hut zu bringen. Der Vorfahre hat sein Leben in einer bestimmten Art gelebt. Wenn es dann sich verzweigende Storyfäden geben würde, hätte man ein Paradoxon. Das passt einfach nicht."

Fast hätten wir für den ersten Teil von Assassin's Creed einen kooperativen Mehrspieler-Modus spendiert bekommen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin's Creed

Assassin's Creed Assassin's Creed - Neue Spielesammlung geleakt, auch für Nintendo Switch Assassin's Creed Assassin's Creed - Wohl erst 2020: Kein neuer Teil im nächsten Jahr Assassin's Creed Assassin's Creed - Wie Ubisoft es schaffte, jedes Jahr einen neuen Teil zu veröffentlichen Assassin's Creed Assassin's Creed - Bekommt eine eigene Anime-Serie Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme im März 2019 enthüllt!
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im März neu bei Netflix

Assassin's Creed Themenseite
Assassin's Creed Cover
Assassin's Creed Action-Adventure für , PC
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft
Saturn Saturn - Gönn dir Dienstag: Monster Hunter für nur 17 Euro! Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Netzkultur Netzkultur - 2.000 Menschen demonstrierten auf der Kölner Domplatte gegen Artikel 13 Metro Exodus Metro Exodus - Käufer finden Steam-Label auf der PC-Box, Epic Games Store lediglich überklebt
PlayStation Store PlayStation Store - Großer Ubisoft-Sale für die PS4 gestartet Nintendo Direct Nintendo Direct - Link's Awakening, Mario Maker 2 und mehr jetzt vorbestellbar! Anthem Anthem - So geht's: Spielstand löschen, Spiel neu beginnen und zweiten Piloten anlegen Final Fantasy XV Final Fantasy XV - Release-Termin für Episode Ardyn steht, 16-minütiger Prolog zum DLC veröffentlicht Final Fantasy 7 Remake Final Fantasy 7 Remake - Square Enix veröffentlicht 2019 ein großes Spiel, das für Rekordumsätze sorgen soll Overwatch Overwatch - Neue Karte ''Paris'' ab sofort live auf allen Plattformen Netzkultur Netzkultur - Artikel 13: Große Koalition stimmt für Deal und bricht somit Koalitionsvertrag Pokémon Switch Pokémon Switch - Gerüchte: Heißen König und Königin, werden nächste Woche angekündigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS