PLAYNATION NEWS Assassin's Creed: Pirates

Assassin's Creed: Pirates - Ab sofort im Browser spielbar

Von Wladislav Sidorov - News vom 20.05.2014, 13:14 Uhr
Assassin's Creed: Pirates Screenshot

Ursprünglich als kleines Spinoff von Assassin's Creed 4: Black Flag gedacht, ist das Mobilegame Assassin's Creed: Pirates in einer kostenlosen Demoversion jetzt auch im Browser spielbar. Verdeutlicht werden soll vor allem, was moderne Browser heutzutage alles leisten können.

Das Mobile-Spinoff Assassin's Creed: Pirates ist jetzt auch im Browser spielbar. Publisher und Entwickler Ubisoft veröffentlichte gemeinsam mit den Entwicklern des Microsoft-Browsers Internet Explorer eine kostenlose Demoversion.

Mit dem Motto "rethink what the web can be" soll gezeigt werden, was moderne Internetbrowser inzwischen alles können. Dargestellt wird Assassin's Creed: Pirates, das ursprünglich als Mobile-Ableger zu Assassin's Creed 4: Black Flag veröffentlicht wurde, in WebGL und HTML5.

Was ihr in der Demo macht? Mit eurem Kutter über das Meer schippern und dabei Zielmarken erreichen. Selbstverständlich sind zahlreiche Features aus der kostenpflichtigen Version für Smartphone und Tablets nicht enthalten.

Hier geht es übrigens zum Spiel.

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin's Creed: Pirates

Assassin's Creed: Pirates Assassin's Creed: Pirates - Ab sofort im Browser spielbar Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix