PLAYNATION NEWS Assassin's Creed: Origins

Assassin's Creed: Origins - Cheat-Code - So ändert ihr Bayeks Aussehen

Von Patrik Hasberg - News vom 03.11.2017, 14:13 Uhr
Assassin's Creed: Origins Screenshot

Mit den entsprechenden Cheat-Codes könnt ihr das Aussehen von Protagonist Bayek in Assassin's Creed: Origins ganz einfach nach eurem Geschmack anpassen und verändern.

In Ubisofts Action-Adventure Assassin's Creed: Origins schlüpfen wir in die Rolle von Protagonist Bayek von Siwa. Während wir in anderen Spielen unseren Charakter individualisieren dürfen, können wir unsere Spielfigur in Origins in Bezug auf ihr Aussehen nur sehr begrenzt an unsere eigenen Wünsche anpassen. 

Zur Auswahl stehen beispielshalber verschiedene Outfits, die wir im Laufe der Handlung freischalten aber auch für Echtgeld im entsprechenden Shop von Origins erwerben können. Möchten wir allerdings auch die Frisur von Byek ändern, muss ein kleinwenig in die Trickkiste gegriffen werden, denn Läden, die uns diesen Wunsch erfüllen, gibt es in der Spielwelt nicht.

Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins Änderungen im November-Update 1.03

Während Bayek sein Aussehen im Verlauf der Handlung verändert, was aber vom Spieler nicht gesteuert werden kann, gibt es insgesamt vier mögliche Kombinationen, die euch zur Verfügung stehen. So kann Bayek mit einem kahlgeschorenen Kopf und ohne Bart, mit Bart, aber auch samt kahlem Kopf sowie mit oder ohne Bart und Deadlocks durch das antike Ägypten laufen. Zwischen diesen Möglichkeiten könnt ihr wechseln, wenn ihr folgende Tasten drückt. Zuvor solltet ihr aber erst ins Ausrüstungsmenü wechseln.

PlayStation 4

  • So verändert ihr Bayeks Bart: L2 und Dreieck
  • So verändert ihr Bayeks Frisur: R2 und Dreieck
  • So verändert ihr Bayeks Kapuze: Dreieck

Xbox One

  • So verändert ihr Bayeks Bart: LT und Y
  • So verändert ihr Bayeks Frisur: RT und Y
  • So verändert ihr Bayeks Kapuze: Y

Wichtig: Bayek verliert seinen Bart liebend gern nach Cutscenes oder wenn er stirbt, weshalb der Trick des Öfteren wiederholt werden muss.

Doch wie sieht es mit der PC-Version aus? Auf dem PC gibt es keine extra Tastenkombination, um Bayeks Aussehen zu verändern. Allerdings könnt ihr ein Gamepad anschließen. Die Steam-Version unterstützt jedoch nur den Xbox 360- sowie den Xbox One-Controller. Nun nutzt ihr dieselbe Kombination, wie oberhalb aufgelistet.

Assassin's Creed: Origins im Test

Unseren umfangreichen Test zu Assassin's Creed: Origins könnt ihr unter diesem Link nachlesen.

Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins Zurück zu alten Tugenden

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin's Creed: Origins

Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Großes Update und letzter DLC erscheinen im März Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Modus New Game Plus jetzt verfügbar und birgt Geheimnis Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Die wichtigsten Fragen zur Entdeckungstour Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Kopierschutz ausgehebelt Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - DLC Der Fluch der Pharaonen ab heute verfügbar Assassin's Creed: Origins Assassin's Creed: Origins - Brandneues Gameplay zu „Fluch der Pharaonen“, Release verschoben Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick