PLAYNATION NEWS Assassin's Creed Odyssey

Assassin's Creed Odyssey - Wird dank Google Streaming zum Browserspiel

Von Philipp Briel - News vom 02.10.2018, 09:06 Uhr
Assassin's Creed Odyssey Screenshot

Nein, nicht wie ihr jetzt vielleicht denkt: Kein simples Browserspiel. Mit Project Stream von Google erlebt ihr Assassin's Creed Odyssey im Browser. In Full-HD und mit 60 fps!

Spiele-Streaming ist im Gaming-Bereich längst keine Neuheit mehr. Aber alleine die Möglichkeit, hochklassige und vor allem hardwarehungrige AAA-Titel direkt im Browser spielen zu können, ohne einen High-End-Rechner Zuhause zu besitzen, dürfte bei vielen Spielern das Interesse wecken. Google und Ubisoft haben diese Option für Assassin's Creed Odyssey nun getestet.

Codename Yeti

Im Juni geisterte das Gerücht durch das Internet, dass Google an einem neuen Streaming-Service arbeitet, der es mit PlayStation 4 und Xbox One aufnehmen soll. "Codename Yeti" soll ähnlich wie Nvidias GeForce Now funktionieren. Das Rendern der Grafik soll auf externe und enorm leistungsstarke Computer ausgelagert werden. Damit könnte selbst der günstigste PC High-End-Spiele darstellen.

Yeti soll laut mit dem Projekt vertrauten Quellen eng mit YouTube zusammenarbeiten: Kommt ihr in einem Spiel nicht weiter, müsst ihr nur eine Taste drücken, um über einen eigenen Bildschirm direkt zum entsprechenden Walkthrough auf YouTube zu gelangen.

Google Project Stream

Gestern kündigte Ubisoft an, ausgewählten Spielern ab dem 05. Oktober den frühzeitigen Zugang zu einer Testversion von Project Stream zu ermöglichen, um über den Google Chrome-Browser den neuesten Ableger der Assassin's Creed-Reihe kostenlos zu spielen. Nach welchen Kriterien das Unternehmen die Spieler aussucht, ist bislang nicht verraten worden. Allerdings dürfen wohl lediglich US-Bürger an diesem Test teilnehmen. Zudem sollten Interessierte mindestens über eine Internetgeschwindigkeit von 25 MBit/s verfügen und nicht jünger als 17 Jahre alt sein.

Durch diesen Test möchten Ubisoft und Google herausfinden, wo die derzeitigen Grenzen der Streaming-Technologien liegen. Die Schwierigkeit im Vergleich zum Streaming von Filmen und Serien liegt darin, dass die Latenz zwischen Eingabegerät und Ausgabe deutlich geringer sein muss, um ein flüssiges Spielen zu ermöglichen. Darunter darf vor allem die Grafik nicht leiden. 

Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey So kompliziert sind die unterschiedlichen Editionen

Dies scheint den Verantwortlichen bei Google jedoch hervorragend gelungen zu sein, wie diese in einem Video beweisen. Darin wird Assassin's Creed Odyssey im Browser gezeigt, das in Full-HD-Auflösung und mit 60 FPS läuft. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin's Creed Odyssey

Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Diese neuen Inhalte erwarten euch im Januar Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Gratis-DLC erscheint heute, Trophäen zur Januar-Erweiterung geleakt Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Kassandra oder Alexios? Game Director verrät, welcher Charakter öfter gewählt wird Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Diese neuen Inhalte gibt’s im Dezember Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Medusa Edition im Unboxing Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Ubisoft veröffentlicht offiziellen Launch-Trailer Battlefield 5 Battlefield 5 - Kapitel 2 Lightning Strikes mit neuem Trailer, Traktoren in Battle-Royale-Modus Firestorm Fortnite Fortnite - Streamer erhält eine Spende in Höhe von 75.000 US-Dollar
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Mit den MediaMarkt-Coupons Geld sparen