PLAYNATION NEWS Assassin's Creed III

Assassin's Creed III - Peinlicher Fauxpas bei dänischem TV-Sender

Von Dennis Werth - News vom 11.03.2013, 11:26 Uhr
Assassin's Creed III Screenshot

Beim dänischen Nachrichtensender TV2 dürfte man derzeit mit dem Kopf gegen die Wand laufen, denn während eines Syrien-Berichts wurde kurzerhand ein Screenshot aus Assassin's Creed verwendet und für ein reales Foto aus der Region erklärt.

Beim dänischen Nachrichtensender TV 2 beißt man sich momentan vermutlich auf die Lippe, denn im Rahmen einer Berichterstattung über die Ereignisse in Syrien verwechselte man kurzerhand das virtuelle Damaskus der Spielwelt mit dem realen Schauplatz und so wurde während eines Berichts kurzerhand ein Screenshot des ersten Ablegers der erfolgreichen Assassin's Creed-Serie gezeigt. Anscheinend setzte die Redaktion nicht auf eigenes Bildmaterial, sondern durchstöberte die Suchmaschine Google und hielt die Aufnahme aus dem Spiel für eine reale Bildaufnahme.

Solche Fehler durch fehlerhafte Recherche sind keine Seltenheit (auch bei uns in der Redaktion...). Vor zwei Jahren wurde nach der Bekanntgabe der Tötung von Osama Bin Laden durch die Navy Seals nicht das offizielle Emblem der Einheit gezeigt, sondern ein klingonisches Logo aus dem Star-Trek-Universum. 

Ups: Der Nachrichtensender TV2 aus Dänemark verwechselte Assassin's Creed mit dem realen Schauplatz

KOMMENTARE

News & Videos zu Assassin's Creed III

Assassin's Creed III Assassin's Creed III - Fast verschenkt: Angebot mit allen DLCs Assassin's Creed III Assassin's Creed III - Neue Patch bringt Anti-Cheat-Maßnahmen Assassin's Creed III Assassin's Creed III - Peinlicher Fauxpas bei dänischem TV-Sender Assassin's Creed III Assassin's Creed III - Washington Edition offiziell angekündigt Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen E3 2019 E3 2019 - Das Ubisoft-Recap - Von Parasiten, Hackern und Vorhersehbarkeit
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Juli 2019 neu bei Netflix