PLAYNATION NEWS Army of Two: The 40th Day

Army of Two: The 40th Day - Es werden keine Fahrzeuge dabei sein

Von Redaktion PlayNation - News vom 17.11.2009, 11:36 Uhr

Army of Two: The 40th Day ist der Nachfolger des durchaus beliebten Army of Two, der Co-Op-Shooter schlecht hin. Mit waghalsigen Aktionen rettet ihr dabei die Welt. Das Besondere an dem Spiel: An manchen Stellen könnt ihr nur zu zweit weiter kommen. Teamwork wird hier ganz groß geschrieben und auch im nächsten Teil dürfen wir uns wieder auf einiges freuen, leider nicht auf Fahrzeuge.

Denn wie Alex Hutchinson, Creative Director, nun in einem Interview bekannt gab, wird es auch im nächsten Teil keine Fahrzeuge geben. Selbstverständlich werden hier und dort einige Autos rumstehen, benutzen könnt ihr aber Keines.

Reichlich Ideen hatte das Team rund um Alex Hutchinson bereits. Diese wurden aber im nachhinein verworfen, weil sie mit zu viel Aufwand und Kosten in der Entwicklung verbunden sind. So hat man sich diesmal wieder vorwiegend um das Co-Op Gameplay gekümmert.

Am 08. Januar 2010 wird Army of Two: The 40th Day veröffentlicht. (lb)

KOMMENTARE

News & Videos zu Army of Two: The 40th Day

Army of Two: The 40th Day Army of Two: The 40th Day - Shooter-Triple: Arbeitet Visceral Games am dritten Teil? Army of Two: The 40th Day Army of Two: The 40th Day - Neuer Promo-Trailer veröffentlicht Army of Two: The 40th Day Army of Two: The 40th Day - Ersten 30 Minuten im Video Army of Two: The 40th Day Army of Two: The 40th Day - Einige neue Gameplays online Army of Two: The 40th Day Army of Two: The 40th Day - World Tour Trailer - Army of Two: The 40th Day Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick