PLAYNATION NEWS ArcheAge

ArcheAge - Unser Tagebuch zum Fantasy-MMORPG

Von Pierre Magel - News vom 20.09.2014, 16:54 Uhr
ArcheAge Screenshot

ArcheAge ist nun seit einigen Tagen offiziell veröffentlicht und natürlich sind auch wir auf den Kontinenten unterwegs. In unserem Redaktions-Blog halten wir fest, was wir im Fantasy-MMORPG aus dem Hause XLGAMES erleben und wie unser Abenteuer verläuft - ganz ohne starre Wertungen.

Kommt mit mir auf die Reise, in der ich die ersten Schritte in ArcheAge gehe. Ich erstelle mir einen neuen Charakter, lerne die Mechaniken des Spiels kennen, wandere und fliege durch die Ländereien und verfluche die Warteschlange. Wir lernen gemeinsam das Gruppenspiel kennen, dürfen uns auf zahllose Quests und Gegner freuen und genießen zusammen die schöne Grafik des MMORPGs. Zwar sind auch einige Frustmomente dabei, doch bisher überwiegen klar die schönen Aspekte des Spiels.

ArcheAge ist seit dem 16.09.2014 für alle Spieler kostenlos downloadbar und kann ohne weitere Kosten gespielt werden. Schließt man allerdings ein Abonnement ab, so hat man einige Vorteile - beispielsweise ist das Housing für Spieler, die kostenlos spielen, nicht verfügbar. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und freue mich über Feedback.

Hier geht es direkt zum ersten Teil der Serie "Unser Tagebuch zu ArcheAge"

KOMMENTARE

News & Videos zu ArcheAge

ArcheAge ArcheAge - Update 3.0 'Offenbarung' wird bisher größtes Update - Termin bekannt ArcheAge ArcheAge - MMORPG geht die Revolution an - größtes Update noch dieses Jahr ArcheAge ArcheAge - Neue Völker der Zwerge und Warborn kommen im nächsten Update ArcheAge ArcheAge - Völlig abgedrehtes Popsternchen-Video zum Start in China ArcheAge ArcheAge - Offizieller Release-Trailer ArcheAge ArcheAge - Der Bibliothek-Dungeon in der Preview The Forest The Forest - Großes Inhalts-Update mit neuen Monstern und Segelflugzeug erscheint heute Release-Vorschau Release-Vorschau - Games in der zweiten Dezemberwoche 2018
News zu The Forest

LESE JETZTThe Forest - Dezember-Update: Neue Monster, Hängegleiter und Unterwasserhöhlen