PLAYNATION NEWS Apple

Apple - Steve Jobs beendet Apple-Karriere: Der Firmen-Boss zieht die Reißleine

Von Redaktion PlayNation - News vom 25.08.2011, 09:11 Uhr

Es war eine Frage der Zeit, bis diese Meldung die Runde macht: Vater, Gründer und Konzern-Chef Steve Jobs verlässt das wertvollste Unternehmen der Welt, Apple. Jobs gibt in einem offiziellen Statement bekannt, dass er sich aus dem Vorsitz zurückzieht und Leiter des Vorstands wird. Bei wichtigen Entscheidungen ist Jobs weiterhin beteiligt, führt das Unternehmen aber nicht mehr an. Damit Apple weiter wächst, wurde bereits ein Nachfolger ernannt. Tim Cook wird die Tagesgeschäfte und den weiteren Ablauf der Firmen-Leitung übernehmen.

Das Steve Jobs das Unternehmen verlässt, welches das iPhone, iPad, iPod und die Macs erfunden hat, zeigt sich auch an den Aktien. Diese erleben derzeit eine Talfahrt. Bleibt nur zu hoffen, dass sich Apple von diesem Schlag erholen kann. Viele Anhänger des angebissenen Apfels hängen an Steve Jobs und sehen ohne ihn keine Zukunft in das Unternehmen. Er war der kreative Kopf, welcher die Produkte entwarf und letztendlich durch eine raffinierte Strategie auf den Markt brachte. 

Wir wünschen Steve Jobs alles Gute und hoffen, dass der ehemalige Konzernchef seine Krankheiten überwinden kann. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Apple

Apple Apple - iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr offiziell angekündigt Apple Apple - Special Event im Live-Ticker: Alle News zum neuen iPhone! Apple Apple - Die neue Apple Watch Series 4 überwacht und schützt Gesundheit des Users Apple Apple - Special Event mit neuen iPhones: Livestream jetzt anschauen! Apple Apple - Offizieller Trailer 2 zum Film "Steve Jobs" Apple Apple - Erster TV-Spot zum new iPad Battlefield 5 Battlefield 5 - Erster Trailer zu den Kriegsgeschichten veröffentlicht PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Kracherangebote an diesem Sonntag