PLAYCENTRAL NEWS Apple

Apple - Erstes iPhone läuft demnächst aus

Von Sascha Scheuß - News vom 02.05.2013, 11:43 Uhr
Apple Screenshot

Damit ist es beschlossene Sache. Das iPhone erhält in Kürze keinen Support mehr von Apple.

Das wird einige Besitzer des allerersten iPhones enttäuschen. Für ihr Handy wird es ab dem 11. Juni keinen Support mehr geben. Das bedeutet, dass Apple keine Ersatzteile mehr herstellen wird und auch keine Reparaturen mehr übernimmt. Falls ihr also Besitzer des iPhones seid, beeilt euch lieber und sicher euch die letzten Ersatzteile für euer Gerät.

Mit dem iPhone begann eine Revolution, als Apple ihr Gerät 2007 verkaufte. Jegliche Hersteller nahmen sich ein Beispiel an dem guten Touchscreen, der flüssigen Bewegung und dem makellosen Design. Wir nehmen auch an, dass in näherer Zukunft die Nachfolger-Modelle ebenfalls vom Support her abgeschnitten werden. Wenn ihr euch also in Kürze ein neues Handy zulegen wollt, greift lieber zu aktuelleren Modellen.

Das allererste iPhone bald ohne jeglichen Support

KOMMENTARE

News & Videos zu Apple

Apple Apple - Darum hat J.J. Abrams den 500 Millionen Dollar-Deal platzen lassen Apple Apple - Einsteiger-iPad 10.2 vorgestellt und ab jetzt vorbestellbar Apple Apple - iOS 13 mit Multitasking-Neuerungen und Termin Apple Apple - Erstmals mit Always-on in Planung: Apple Watch Series 5 Apple Apple - Offizieller Trailer 2 zum Film "Steve Jobs" GTA 5 GTA 5 - Rockstar verschiebt die Veröffentlichung des Muscle-Cars Peyote Gasser in GTA Online GTA 5 GTA 5 - Der neue Millionengewinn in GTA Online: Gewinnt den Ocelot Stromberg am Glücksrad
News zu Die Sims 4

LESE JETZTDie Sims 4 - Ab heute Nacht können eure Sims als Studenten die Universität besuchen