PLAYCENTRAL NEWS Apex Legends

Apex Legends - Sind Energiewaffen tatsächlich stärker?

Von Philipp Briel - News vom 28.03.2019, 09:47 Uhr
Apex Legends Screenshot
© Electronic Arts

Der Battle-Royale-Shooter „Apex Legends“ wartet mit verschiedenen Waffenarten samt unterschiedlicher Munitionstypen auf. Seit dem letzten Update haben Spieler das Gefühl, dass Energiewaffen wie die Havoc oder Triple Take stärker seien als andere. Jetzt äußert sich Respawn Entertainment zu der Thematik und erklärt, welchen Vorteil Energiemunition liefert.

In Apex Legends gibt es ganz verschiedene Waffen. Von der schnellen R-99-Maschinenpistole über die Friedensstifter bis hin zum Kraber-Scharfschützengewehr. Mit dem Start von Season 1 haben die Entwickler an der Waffenbalance geschraubt. Aber verlangsamt schwere Munition Gegner tatsächlich stärker? Und wo liegen die Vorteile von Energiemunition?

Apex Legends Apex Legends Guide-Hub: Alle Tipps, Tricks und Infos zu den Legenden

Die Unterschiede der Munitionstypen in Apex Legends

Über die Unterschiede der verschiedenen Munitionstypen in „Apex Legends“ haben die Entwickler bislang kein Wort verloren. Gerade seit dem Start von Season 1 ist unter Spielern eine hitzige Diskussion über die möglichen Differenzen entbrannt.

So sei schwere Munition in der Lage, Gegner stärker zu verlangsamen, während leichte Munition den Schild schneller zerstört. Energiemunition hingegen habe keinen Bullet-Drop und warte mit der höchsten Fluggeschwindigkeit auf. Stimmt das denn?

Auf Nachfrage eines Fans auf Twitter äußerte sich Senior Designer Sean Slayback zu den Unterschieden der Munitionstypen in der aktuellen Fassung von „Apex Legends“ und stellte klar, dass Energiemunition sich tatsächlich anders verhält.

Alle Arten von Munition hätten dieselbe verlangsamende Wirkung auf getroffene Gegner und Energiemunition füge keinen zusätzlichen Schaden an Schilden zu, verrät Slayback. Allerdings wird die Munition von Energiewaffen wie der Devotion, Havoc und Triple Take im Flug deutlich weniger verlangsamt und weist die höchste Fluggeschwindigkeit auf.

Weiter ins Detail ging Slayback dabei allerdings nicht. Energiemunition fühlt sich also deshalb stärker an, weil sie im Flug ihr Ziel schneller erreicht. Auf der anderen Seite gleicht das allerdings die Aufladezeit aus, die mit Energiewaffen einhergeht. Einen wirklichen Vorteil gibt es also nicht.

Apex Legends Apex Legends Sony bestätigt: Eine weitere Legende soll noch in der ersten Season erscheinen

Slayback sprach allerdings vom aktuellen Stand von „Apex Legends“. Denkbar wäre, dass die Entwickler in Zukunft Veränderungen an den Waffen oder der Munition vornehmen könnten. Neue Waffen und ganz neue Arten von Munition wären für die kommenden Seasons durchaus vorstellbar.

Energiemunition wie sie die Havoc oder Triple Take nutzen, ist in der Luft schneller unterwegs.
© Electronic Arts

KOMMENTARE

News & Videos zu Apex Legends

Apex Legends Apex Legends - Endlich auch als Duo: Respawn kündigt zeitlich begrenzten Modus an Apex Legends Apex Legends - Meilenstein: Laut EA 70 Millionen Spieler, 2020 soll Großes passieren Apex Legends Apex Legends - Wo soll ich landen? Das sind die gefährlichsten und sichersten Orte der neuen Karte Apex Legends Apex Legends - Zwei Special Edition-Bundles mit exklusiven Inhalten ab sofort verfügbar Apex Legends Apex Legends - Alle Fähigkeiten von Octane im Charakter-Trailer Apex Legends Apex Legends - Das ist die neue Waffe Havoc YouTube YouTube - 17-jähriger Fortnite-Profi Jarvis zieht aus Clan-Villa zurück zu seinen Eltern Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Fanlieblinge Schiggy, Bisasam und 33 weitere Pokémon im Spielcode entdeckt
News zu Pokémon Schwert und Schild

LESE JETZTPokémon Schwert und Schild - Das sind die ersten internationalen Testwertungen zum neuen Pokémon-Ableger