PLAYCENTRAL NEWS Apex Legends

Apex Legends - Fan baut ikonisches Borderlands-Intro im Spiel nach

Von Philipp Briel - News vom 10.04.2019, 09:36 Uhr
Apex Legends Screenshot
© Electronic Arts / McArctico

„Borderlands“ ist zurück und auch wenn der Battle-Royale-Shooter „Apex Legends“ noch nicht die Popularität des Koop-Shooters erreicht hat, macht die Fusion der beiden Spiele eine Menge her. Jetzt hat ein Fan das Intro des Kult-Shooters in „Apex Legends“ nachgestellt und der Ergebnis ist verdammt cool.

Die Ankündigung von Borderlands 3 sorgte unter Fans für Freundenschreie. Wer den ersten Trailer gesehen hat, hat unweigerlich einige optische Parallelen zu Apex Legends entdeckt. Das rief einen findigen Fan auf den Plan, der kurzerhand das ikonische Intro im aktuellen Battle-Royale-Hit nachgebaut hat.

Borderlands 3 Borderlands 3 Kein Streit mehr um die Beute im Koop-Modus

Borderlands trifft auf Apex Legends

Das Intro von „Borderlands“ ist Kult und mit der Ankündigung des dritten Serienteils kamen Fans auf mögliche Crossover zu sprechen. Bei der Optik oder dem Charakter Fl4k mussten einige Spieler offenbar unweigerlich an „Apex Legends“ denken.

Dachte sich vermutlich auch Redditor McArctico, der ein ziemlich cooles Video zusammengeschustert hat. Darin präsentiert er einige der beliebtesten Charaktere aus „Apex Legends“ im Stil des „Borderlands“-Intros. Das Ergebnis kann sich sehenlassen.

Der Zusammenschnitt zeigt Charaktere wie Bloodhound, Bangalore oder Caustic in Aktion, während im Hintergrund der Song „Ain’t No Rest For The Wicked“ der Band Cage the Elephant läuft. Das extrem coole Ergebnis kommt auch bei anderen Spielern hervorragend an, die sich künftig mehr zu dem potentiellen Crossover wünschen.

McArctico, der das Video laut eigener Aussage mit seinem Smartphone erstellt hat, zeigt sich überwältigt von der positiven Resonanz und denkt bereits über eine überarbeitete Version nach:

„Ich werde versuchen, es nochmal zu machen, da ich das alles mit meinem Handy erstellt habe. Danke für all die Kommentare, die mir Verbesserungsvorschläge geliefert haben. Ich werde das alles im Gedächtnis behalten.“

Apex Legends Apex Legends Team beschützt abwesenden Spieler bis zum Ende der Runde

Und während der Ersteller vermutlich bereits an einer neuen Version arbeitet, hoffen Fans darauf, dass dieses Crossover zwischen „Borderlands“ und „Apex Legends“ tatsächlich eines Tages Realität wird.

KOMMENTARE

News & Videos zu Apex Legends

Apex Legends Apex Legends - Duomodus ist endlich da, aber nicht dauerhaft Apex Legends Apex Legends - Endlich auch als Duo: Respawn kündigt zeitlich begrenzten Modus an Apex Legends Apex Legends - Meilenstein: Laut EA 70 Millionen Spieler, 2020 soll Großes passieren Apex Legends Apex Legends - Wo soll ich landen? Das sind die gefährlichsten und sichersten Orte der neuen Karte Apex Legends Apex Legends - Alle Fähigkeiten von Octane im Charakter-Trailer Apex Legends Apex Legends - Das ist die neue Waffe Havoc The Game Awards The Game Awards - Uhrzeit, Neuankündigungen und Livestreams: Alle Infos zur Preisverleihung am Freitag Left 4 Dead VR Left 4 Dead VR - Erhalten wir neben Half Life: Alyx einen weiteren VR-Titel von Valve?
News zu Resident Evil 3

LESE JETZTResident Evil 3 - Das sagt das Internet über die neue Jill im Remake