PLAYNATION NEWS APB: Reloaded

APB: Reloaded - Verstärkung für das inoffizielle GTA Online

Von Redaktion PlayNation - News vom 22.03.2009, 12:32 Uhr

Dass kommende APB: All Points Bulletin befindet sich schon seit einigen Monaten in der Alpha-Phase. Obwohl sich bei der Entwicklung offensichtlich alles noch ein wenig in die Länge gezogen hat, wird weiterhin mit Hochdruck am Action-MMO gearbeitet.

Schon jetzt sind satte 100 Mitarbeiter damit beschäftigt, das inoffizielle GTA Online fertigzustellen. Das scheint den führenden Köpfen von Entwicklerstudio Realtime Worlds aber noch nicht zu reichen. Auf der Game Developer Conference in San Francisco will das Team weitere 40 Mitarbeiter anheuern, die ihren Job im schottischen Städchen Dundee antreten sollen. Geboten wird Interessenten ein zwölfmonatiger Arbeitsvertrag mit regelmäßigem Gehalt und Urlaubstagen.

APB: All Points Bulletin ist durchaus ein hitverdächtiger Titel. Im Spiel aus der Feder von Dave Jones, dem Erfinder von Grand Theft Auto und Lemmings, übernehmt ihr die Rolle eines Kopfgeldjägers oder Gangsters. Beide Fraktionen bekommen gegensätzliche Missionen zugewiesen - Kämpfe gegen NPCs wird es somit kaum geben.

Die neuen Mitarbeiter sollen übrigens nicht nur bei All Points Bulletin sondern auch bei einem bislang unangekündigten Projekt eingesetzt werden. APB wird voraussichtlich nocht dieses Jahr erscheinen.

KOMMENTARE

News & Videos zu APB: Reloaded

APB: Reloaded APB: Reloaded - Kampf mit GTA 5: "Ein Sturm aus Los Santos" APB: Reloaded APB: Reloaded - Kosten der Konsolenversionen und Release-Zeitraum bekannt APB: Reloaded APB: Reloaded - Nun geht es an die Next-Gen-Konsolen APB: Reloaded APB: Reloaded - Neues iOS-Game in der Entwicklung APB: Reloaded APB: Reloaded - Live Action Trailer APB: Reloaded APB: Reloaded - Waffen im Fokus Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix