PLAYCENTRAL NEWS Anime

Anime - Your Name: Hollywood-Remake wird Native-American-Twist haben, Regisseur offiziell engagiert

Von Sebastian Riermeier - News vom 15.02.2019, 12:39 Uhr
Anime Screenshot
© CoMix Wave Films

Für viele sind Hollywood-Remakes von beliebten Anime ein Dorn im Auge. Nicht selten haben amerikanische Filmstudios die japanischen Vorlagen in Grund und Boden vermasselt, oftmals zur Enttäuschung vieler Fans. Der 2016 erschienene Film 'Your Name - Gestern heute und für immer' ist derzeit in Produktion für eine amerikanische Adaption. Jetzt wurden erstmals Informationen zur Story veröffentlicht und ein Regisseur ist bereits angeheuert.

Der 2016 erschienene Anime 'Your Name - Gestern heute und für immer' ist für viele einer der besten animierten Filme der letzten Jahre. Auch an den Kinokassen und bei Kritikern konnte der japanische Coming-Of-Age-Film mehrere Rekorde brechen und ist bis heute der weltweit erfolgreichste Animefilm überhaupt. So ist es kein Wunder, dass Hollywood, die nie eine geldbringende Gelegenheit an sich vorbeiziehen lassen, schnell die Finger im Projekt drin hatten und sich Rechte an einem amerikanischen Remake sicherten. Jetzt sind erstmals Informationen zur Verfilmung erschienen und ein Regisseur ist bereits engagiert.

Disney Disney Die Eiskönigin 2 - Erster Teaser-Trailer veröffentlicht

Native-American Twist

Ghost In The Shell, Death Note, Dragonball... Die Liste der erfolgreichen Anime, die von amerikanischen Filmstudios für ein westliches Publikum verfilmt wurden, will kein Ende nehmen. Bisher konnte keiner dieser Verfilmungen Fans der Vorlagen wirklich überzeugen. Die meisten Produktionen sind schon vor Veröffentlichung eines Trailers mit kontroversen Entscheidungen befleckt, sei es mit dem Thema Whitewashing (weisse Schauspieler übernehmen Rollen von japanischen Charakteren) oder die komplett falsche Überarbeitung der Story.

Auch der erfolgreiche Film 'Your Name - Gestern heute und für immer' soll nun für den europäisch-amerikanischen Raum neu verfilmt werden. Fans der Vorlage fragten sich bereits mit Skepsis, ob der Film ebenfalls in einem japanischen Raum spielen wird, und wenn nicht, wie die wichtigen Storyelemente des Films rübergebracht werden sollen. Denn 'Your Name' beschäftigt sich vor allem mit japanischer Kultur und den Differenzen zwischen Stadtleben und traditionellem Dorfleben.

Eine Antwort auf die Frage ist nun gegeben: Eric Heisserer ('Bird Box') wurde offiziell als Drehbuchautor engagiert. Heisserer ist vor allem bekannt für sein Drehbuch zum Sci-Fi-Film 'Arrival', der 2016 mehrere Oscarnominierungen erhielt. Er verkündete nun, dass der Film einen Native-American-Twist (amerikanische Ureinwohner) haben wird. So wird die Hauptfigur eine junge indigene Frau sein, die in einer abgelegenen, ländlichen Umgebung leben wird. Ihr männlicher Kontrapart wird ein junger Mann aus dem städtlichen Chicago sein.

Beide sollen wie im japanischen Original durch mysteriöse Umstände mehrmals im Körper der anderen Person aufwachen und das Leben des gegenüberliegenden Geschlechts in einer fremden Kultur erfahren.

Anime Anime Your Name ist ab sofort auf Netflix!

Regisseur des Originals ist optimistisch

Ein Regisseur wurde ebenfalls bereits gefunden. Marc Webb, der für seine erfolgreiche romantische Komödie '500 Days Of Summer' bekannt ist, wird das Projekt leiten. Für viele ist das ein gutes Zeichen, denn Marc Webb wurde in seinen bisherigen Projekten immer für die gute Chemie seiner Hauptfiguren gelobt.

Makoto Shinkai, Regisseur des Original-Films gab schon 2017 seine Meinung über das angekündigte Hollywood-Remake ab:

 ''Ich sehe die Anime, die ich kreiert habe, fast schon wie meine Kinder an. Aber ich bin nicht wirklich dran interessiert, was meinen Kindern danach passiert. [...] Als die Hollywood-Version angekündigt wurde, dachte ich mir, dass ich darauf gespannt bin, wie es aussehen wird. Aber es ist auch so, als wäre mein Sohn auf einer Reise, und es ist interessant zu erfahren, in was für eine Art Erwachsener er sich entwickeln wird und das muss er für sich alleine tun.''

Was haltet ihr von den Neuigkeiten? Habt ihr Hoffnung in das amerikanische Projekt, oder erwartet ihr einen weiteren Reinfall?

© Fox Searchlight Pictures, aus '500 Days Of Summer'

KOMMENTARE

News & Videos zu Anime

Anime Anime - Fire Force dominiert die Sommersaison 2019 Anime Anime - Kyoto Animation veröffentlicht offizielles Statement zur Feuer-Tragödie Anime Anime - Weathering With You: Erste Zahlen zum neuen Film vom „Your Name“-Macher Anime Anime - Brandstiftung bei Anime-Studio Kyoto Animation, mehrere Menschen sterben Anime Anime - Epischer Teaser-Trailer zu Dragon Ball Super: Broly zeigt blutrünstigen Broly Anime Anime - Attack on Titan: Staffel 3 Trailer mit englischen Untertiteln Need for Speed: Heat Need for Speed: Heat - Jetzt vorbestellen: Collector's Edition mit Steelbook und Modell-Auto MediaMarkt MediaMarkt - So geht’s: Erhaltet beim Kauf einer Xbox One einen 2. Controller gratis
News zu gamescom 2019

LESE JETZTgamescom 2019 - Liveticker zur Opening Night Live auf PlayCentral.de