PLAYNATION NEWS Amazon

Amazon - Amazon kauft Double Helix Games

Von Yannick Arnon - News vom 06.02.2014, 21:31 Uhr
Amazon Screenshot

Arbeitet Amazon tatsächlich an einer eigenen Konsole? Wie heute bekannt wurde, hat der Online-Versandhandel das Entwicklerstudio Double Helix Games (u.a. aktuelle Reboots von Strider und Killer Instinct) aufgekauft.

Die Gerüchte um eine eigene Konsole von Amazon wollen nicht verstummen. Nun ist gemeldet worden, dass der Online-Versandhändler für einen nicht genannten Geldbetrag den Entwickler Double Helix Games gekauft hat. Der Deal umfasste sowohl die Beschäftigten als auch das geistige Eigentum des Unternehmens. Das berichten die Kollegen von TechCrunch, von dem Studio stammen unter anderem das 2013 erschienene Reboot von Killer Instinct, aktuell arbeitet man ebenfalls für Capcom an einem Reboot von Strider, das Mitte Februar als Download erscheinen wird (mehr dazu hier).

Auslöser für die Meldung war der Leak einer Einladung zu einem gemeinsam mit Amazon veranstalteten Event, in dem der Kauf detailliert wird. In diesem Zusammenhang dürften auch erste Projekte angekündigt werden, mit denen sich Double Helix Games in nächster Zeit beschäftigen wird. Einige Fans waren nun in Sorge, dass dies ein Ende des weiteren Supports für das vor nicht einmal drei Monaten erschienenen Killer Instinct bedeuten könnte. Microsofts Phil Spencer gab bereits per Twitter Entwarnung, dass wie versprochen weiterer Content kommen würde und das Franchise sei zudem "in guten Händen". In den Händen von Rare?

Mit welchen Spielen Double Helix Games Amazon versorgen wird, ist noch nicht bekannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Amazon

Amazon Amazon - Nintendo Switch jetzt als Angebot des Tages! Amazon Amazon - Diese neuen Spiele können ab sofort vorbestellt werden Amazon Amazon - Prime Music kostenlos hören, Gutschein geschenkt bekommen Amazon Amazon - Großer Razer-Sale: Tastaturen, Mäuse und mehr zum Schnäppchen-Preis! Amazon Amazon - Echo, Sprachassistent Alexa sucht Phrasen eines Pornos YouTube YouTube - Neue Berichte veröffentlicht: 1,67 Mio. Kanäle gelöscht und 58 Mio. Videos entfernt Saturn Saturn - Der große MediaMarkt-Adventskalender!
News zu YouTube

LESE JETZTYouTube - Die 10 weltweit meistgehassten Videos