PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein - Der Slender Man kriegt seinen eigenen Film

Von Lucas Grunwitz - News vom 10.05.2016, 11:00 Uhr
Allgemein Screenshot

Kann dieser Schritt den Hype um den Slender Man wiederbeleben? Die mythische Horrorfigur wurde nun offiziell für einen Kinofilm bestätigt und kommt somit auf die große Leinwand.

Der Mythos Slender Man hat besonders in den letzten Jahren ziemlich viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die gruselige Gestalt, die 2009 in einem Fotowettbewerb entstand und den Gedanken von Künstler Eric Knudsen entsprungen ist, bekam 2011 sein eigenes Indie-Game und zog weltweit Aufmerksamkeit auf sich. Slender: The Eight Pages führte das gruselige Epos mit einer ‚professionellen‘ Produktion fort.

Seitdem ist es etwas ruhiger um den Slender Man geworden, doch jetzt dürfen sich Fans freuen, denn die schlanke Gruselgestalt kommt in die Kinos. Mythology Entertainment hat alle notwendigen Rechte erworben und wird sich zukünftig um die Filmadaption kümmern. David Birke (13 Sins) kümmert sich um das Drehbuch, während ein Regisseur noch nicht feststeht. Ein Kinostart wird nicht genannt, aber noch dieses Jahr können sich Fans auf dem TV-Sender HBO die passende Dokumentation „Beware the Slenderman“ reinziehen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Studie zeigt: Inklusion und Gleichberechtigung in Filmen machen Fortschritte Allgemein Allgemein - Night in the Woods-Entwickler Alec Holowka verstorben Allgemein Allgemein - Nach Missbrauchsvorwürfen: Erstes Studio bricht Verbindung mit beschuldigtem Entwickler Allgemein Allgemein - Serienautor Gordon Bressack (Pinky und der Brain) verstirbt mit 68 Jahren Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Podcast Podcast - Faszination Postapokalypse: Was begeistert die Menschen so sehr an Endzeitszenarien? GTA 5 GTA 5 - Der neue Gewinn in GTA Online: Gewinnt den Sportwagen Flash GT am Glücksrad
News zu Otto

LESE JETZTOtto - Verschiedene Microsoft-Konsole stark reduziert