PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - SEGA Studios Australia sind dicht

Von Dustin Martin - News vom 08.04.2013, 08:16 Uhr
Allgemein Screenshot

Das SEGA-Studio in Australien wurde geschlossen. Dies bestätigte der Publisher nun. Ein Grund für die Schließung wurde jedoch nicht genannt.

Der Publisher SEGA bestätigte kürzlich, dass das Entwicklungsstudio in Austrailien geschlossen werden musste. Alle Mitarbeiter verloren demnach ihren Arbeitsplatz. Die SEGA Studios Australia hießen vor der Umbenennung noch Creative Assembly Australia.

Ein Grund für die Räumung wurde jedoch nicht genannt, das Statement seitens SEGA besteht nur aus der Bestätigung der Nachricht. SEGA Studios Australia waren unter anderem für London 2012: Das offizielle Videospiel der Olympischen Spiele und Medieval 2: Total War verantwortlich.

Nicht weinen, Sonic. Die SEGA Studios Australia wurden geschlossen, ein Grund wurde nicht genannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Nicht nur Politiker gehackt: Auch YouTuber wie Gronkh, LeFloid, Unge, Wissen2Go Allgemein Allgemein - Brettspiel: Bundeswehr Monopoly erscheint Ende März 2019 Allgemein Allgemein - Erster Trailer zum Spin-off Men in Black: International veröffentlicht Allgemein Allgemein - Horrorlegende John Carpenter möchte Soundtrack für Videospiel produzieren Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen E3 2019 E3 2019 - Das Ubisoft-Recap - Von Parasiten, Hackern und Vorhersehbarkeit
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Juli 2019 neu bei Netflix