PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Neuer Ärger für THQ!

Von Marvin Nick - News vom 08.03.2012, 12:21 Uhr

Der wahr gewordene Albtraum geht weiter für den US-Publisher THQ. Nachdem in den letzten Monaten bekannt wurde, wie schlecht die finanzielle Lage für die Firma aussieht, hat sich die Lage nun erneut dramatisiert. Denn nach Berichten des Magazins OrgeonLife scheint es so zu sein, dass der Sportartikel-Riese Adidas eine Klage gegen den Publisher eingereicht hat.

So soll Adidas ein Spiel namens "miCoach" in Auftrag gegeben haben, welches nie fertig gestellt werden konnte. Auf die Forderung von Adidas, die bisher verfügbaren Dateien zu überreichen, antwortete der Publisher bisher nicht -  ein Fehler, denn nun klagt der Sportartikelhersteller auf 10,6 Millionen US-Dollar Schadenersatz. Außerdem will Adidas durch die Klage erwirken, dass THQ die Dateien nicht an andere Firmen verkaufen kann.

In Anbetracht dieser News muss man wohl langsam davon ausgehen, dass bald die Insolvenz des Publishers ansteht, da auch die Aktien weiter tief stehen und somit ein Ausschluss aus der US-Börse NASDAQ droht. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Mikrotransaktionen seien bereits ''unglückliche Realität'', meint 2K-Producer Allgemein Allgemein - Letzter Knall: "The Big Bang Theory" endet nach zwölfter Staffel Allgemein Allgemein - Animationsflut: Simpsons 2 in Arbeit sowie Filme zu Family Guy und Bob's Burgers Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video