PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein - 'Mega' doch nicht so sicher?

Von Marcel Walter - News vom 24.01.2013, 10:13 Uhr
Allgemein Screenshot

Der neue Cloud-Dienst von Kim Dotcom soll laut Experten wohl doch nicht so sicher sein.

Eine besondere Verschlüsselungsart in Verbindung mit SSL sollen alle Daten und die Übertragungen bei Kim Dotcom's neuen Projekt Mega besonders sicher machen.

Nun sagen Experten jedoch, dass genau diese Art und Weise wie die Daten verschlüsselt werden unsicher sein sollen. Denn die Verbindung zwischen Mega und dem Browser des Nutzers läuft über SSL, währenddessen die Verschlüsselung über JavaScript im Browser übernommen wird. Der Secure Sockets Layer gilt schon seit 2009 nicht mehr als sicher, weil solch eine Verbindung eigentlich angegriffen, gestoppt und verändert werden könnte. Doch viele, die diese Art noch verwenden, stört sie. Sie wird immer noch im großem Umfang verwendet. Einem Angreifer wäre es im Prinzip möglich, anhand eines präparierten JavaScripts, die Passwörter vom Mega-Nutzer herauszufinden. 

Laut Mathias Ortmann, seines Zeichens Technik-Chef bei Mega, ist dies kein Problem von Mega, sondern von sämtlichen Webseiten die SSL verwenden. Im Hilfebereich des neuen Cloud-Dienstes wird auf diese möglichen Angriffe und weitere Probleme hingewiesen. Ortmann sagte gegenüber den Kollegen von PC World, dass er erwartet, dass eine Regierung auf die Idee kommen könnte, sich gefälschte Sicherheitszertifikate zu besorgen, um einen Angriff auszuüben.

Inzwischen wurde seitens der Betreiber ein Blogeintrag veröffentlicht, der auf die Kritiken der letzten Tage eingeht.

Das neue Projekt von Kim Dotcom, Mega, soll nun laut Experten doch nicht mehr so sicher sein, wie zunächst seitens der Betreiber versprochen wurde.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Studie zeigt: Inklusion und Gleichberechtigung in Filmen machen Fortschritte Allgemein Allgemein - Night in the Woods-Entwickler Alec Holowka verstorben Allgemein Allgemein - Nach Missbrauchsvorwürfen: Erstes Studio bricht Verbindung mit beschuldigtem Entwickler Allgemein Allgemein - Serienautor Gordon Bressack (Pinky und der Brain) verstirbt mit 68 Jahren Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Fortnite Fortnite - Alle Orte im Überblick: Das ist die neue Map in Season 1, Kapitel 2 Fortnite Fortnite - Battle Pass Kapitel 2, Season 1: Diese Inhalte stecken drin
News zu Dead by Daylight

LESE JETZTDead by Daylight - Wir erklären euch was die kommenden Archive mit sich bringen