PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Call of Duty erhält Free2Play-Variante!

Von Redaktion PlayNation - News vom 10.02.2011, 13:50 Uhr

Gestern fand die Activision Investorenkonferenz statt, in denen der Branchenriese zahlreiche neue Details ausplauderte. Unter anderem verkündete man, dass eine Free2Play-Variante zu Call of Duty auf den Markt kommen wird. Zunächst möchte man das Projekt auf den asiatischen Markt ausbreiten. Weitere Details hielt Activision Blizzard zurück. Wie unsere Freunde von call-ofduty.de berichten, finanziert sich der Online-Ableger über Micro-Transaktionen. Entwickelt wird der Shooter-Spaß von den Beachhead Studios.

Es bleibt spannend, bis uns Activision Blizzard erste Infohappen präsentiert. Unsere Kollegen von playNATION.de berichten zudem, dass die Spieleschmiede sich auf das World of Warcraft-, StarCraft-, Diablo- und Call of Duty-Franchise konzentrieren möchte. Titel wie Guitar Hero werden nicht mehr fortgesetzt!

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Mikrotransaktionen seien bereits ''unglückliche Realität'', meint 2K-Producer Allgemein Allgemein - Letzter Knall: "The Big Bang Theory" endet nach zwölfter Staffel Allgemein Allgemein - Animationsflut: Simpsons 2 in Arbeit sowie Filme zu Family Guy und Bob's Burgers Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Friendly Fire Friendly Fire - Piraten als Motto: Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Schnäppchen-Woche im Überblick