PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Beeindruckende Engine von Silicon Studio

Von Wladislav Sidorov - News vom 02.09.2014, 16:06 Uhr
Allgemein Screenshot

Der japanische Entwickler Silicon Studio, unter anderem für die Bravely Default-Reihe bekannt, hat eine neue Tech-Demo zu ihrer beeindruckenden Engine veröffentlicht. Was wir sehen, ist grafisch wahrlich beeindruckend, in naher Zukunft mit herkömmlicher Hardware jedoch nicht zu realisieren.

Bekannt ist der japanische Entwickler Silicon Studio eigentlich für die Bravely Default-Reihe, trotzdem arbeitet man hinter den Kulissen an einer mehr als nur beeindruckenden Videospielengine. Nach einer ersten Präsentation der Technologie im April veröffentlichte man nun eine weitere Demonstration.

Die für die ferne Zukunft gedachte Engine, die in dem unten eingebetteten Clip übrigens komplett in Echtzeit gerendert wird, zeigt einen süßen kleinen Roboter, der sich durch ein Museum bewegt. Das ganze hat uns übrigens ein wenig an WALL-E erinnert.

Mit aktueller herkömmlicher Hardware kann das ganze als vollständiges Spiel natürlich noch nicht produziert werden. Ein Grund dafür ist sicherlich auch der immens hohe Arbeitsaufwand für Modellierung und Texturierung.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Nicht nur Politiker gehackt: Auch YouTuber wie Gronkh, LeFloid, Unge, Wissen2Go Allgemein Allgemein - Brettspiel: Bundeswehr Monopoly erscheint Ende März 2019 Allgemein Allgemein - Erster Trailer zum Spin-off Men in Black: International veröffentlicht Allgemein Allgemein - Horrorlegende John Carpenter möchte Soundtrack für Videospiel produzieren Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen E3 2019 E3 2019 - Das Ubisoft-Recap - Von Parasiten, Hackern und Vorhersehbarkeit
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Juli 2019 neu bei Netflix