PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Aus und vorbei: Sony Online Entertainment entlässt 41 Mitarbeiter

Von Redaktion PlayNation - News vom 20.07.2009, 13:01 Uhr

Wie Spieleentwickler Sony Online Entertainment in einem offiziellen Statement bei den Kollegen von massively.com bekannt gibt, müssen 41 Mitarbeiter ihre Sachen packen und das Unternehmen verlassen. Als Gründe für diese Entscheidung nennt SOE die Reduzierung von Kosten und eine Verbesserung der Effizienz.

Wie man es auch dreht und wendet, schön klingt das nicht. Und auch die nun ehemaligen Mitarbeiter dürften nicht sehr erfreut über diese Hiobsbotschaft gewesen sein. Sony Online Entertainment kann zur Zeit mit Spielen wie Free Realms, das bereits kurz nach Release die 4-Millionen-Spieler-Marke geknackt hatte, großen Erfolg verzeichnen. Umso erstaunlicher erscheint daher die Reduzierung der Mitarbeiterzahl um satte 5 Prozent.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Mikrotransaktionen seien bereits ''unglückliche Realität'', meint 2K-Producer Allgemein Allgemein - Letzter Knall: "The Big Bang Theory" endet nach zwölfter Staffel Allgemein Allgemein - Animationsflut: Simpsons 2 in Arbeit sowie Filme zu Family Guy und Bob's Burgers Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video