PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Das Aus für das P2P-Modell?

Von Redaktion PlayNation - News vom 08.07.2011, 09:04 Uhr

Immer mehr Publisher setzen darauf und langsam aber sicher kommt die Lawine ins Rollen: Das free2play-Modell ist auf dem sicheren Weg zum Erfolg. Dabei ist das mit dem kostenlosen Spielen so eine Sache. Die einen sagen, es sei ein schlechtes System, zumeist sind dies Spieler, die ein kostenpflichtiges MMORPG spielen und lieben. Andere genießen kostenlose Online-Rollenspiele, da sie den Geldbeutel schonen. Dennoch bleibt ein klarer Trend nicht aus, was allein Age of Conan kürzlich bewies, indem es auf ein neues Modell umstieg.

Analyst Nicholas Lovell äußert sich zu dieser Annahme mit optimistischem Blick: Das System sei groß im Kommen und bis spätestens 2014, so vermutet er, wird es fast nur noch F2P MMOs, nebst einigen Ausnahmen wie World of Warcraft, Rift und Star Wars: The Old Republic, geben. Ob der gute Mann Recht behält?

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Mikrotransaktionen seien bereits ''unglückliche Realität'', meint 2K-Producer Allgemein Allgemein - Letzter Knall: "The Big Bang Theory" endet nach zwölfter Staffel Allgemein Allgemein - Animationsflut: Simpsons 2 in Arbeit sowie Filme zu Family Guy und Bob's Burgers Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video