PLAYNATION NEWS Alien: Blackout

Alien: Blackout - Hat keinerlei Mikrotransaktionen, nur zum Festpreis erhältlich

Von Wladislav Sidorov - News vom 12.01.2019, 18:47 Uhr
Alien: Blackout Screenshot

Alien: Blackout wird keinerlei Mikrotransaktionen enthalten. Stattdessen handle es sich um einen Titel mit Festpreis, wie erste Tester berichten.

Groß war die Enttäuschung, als herauskam, dass es sich bei Alien: Blackout um einen Mobiletitel handelt. Eine gute Nachricht gibt es dennoch: Auf Mikrotransaktionen verzichtet das Spiel komplett.

Das geht aus einem Vorabtest hervor, der bei den Kollegen von IGN veröffentlicht wurde. Demnach konnte die Redaktion im Laufe des Spiels an keiner Stelle optionale Käufe feststellen.

Alien: Blackout Alien: Blackout Ist ein Spiel für Smartphones und nicht für Konsolen

Einmal zahlen, für immer spielen

Im Gegensatz zu zahlreichen weiteren Mobilegames setzt Alien: Blackout auf einen Festpreis in Höhe von 4,99 Euro. Habt ihr diesen Preis bezahlt, müsst ihr euch danach um keine monetarisierenden Fallen Sorgen machen.

So oder so, Alien: Blackout ist nicht das einzige Spiel zum Franchise, das derzeit in Entwicklung ist:

Alien Alien Neuer MMO-Shooter in Arbeit

Alien Blackout Download

KOMMENTARE

News & Videos zu Alien: Blackout

Alien: Blackout Alien: Blackout - Ist ein Spiel für Smartphones und nicht für Konsolen Alien: Blackout Alien: Blackout - Zweites Teaser-Video veröffentlicht, neues Spiel könnte im Januar angekündigt werden Alien: Blackout Alien: Blackout - Franchise-Teaser: Was geschieht hier mit der Alien-Marke? Alien: Blackout Alien: Blackout - Marke angemeldet: Spiel zur Alien-Reihe in Planung? Netflix Netflix - Über 100 Filme und Serien verschwinden Ende des Monats Anthem Anthem - BioWare kündigt großes Update 1.04 mit zahlreichen Optimierungen für kommende Woche an
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Foto-Tiefpreis-Woche: Satt sparen bei MediaMarkt